Anderswo

Montag, 17. Juni 2013

DPA-Journalist droht Haft für 0,4 Gramm Cannabis

Georgische Justiz auf Abwegen Der georgische Journalist Irakli Absandze verbrachte kürzlich zwei Tage in Haft, weil er ein Päckchen aus Frankreich erhalten haben soll, in dem georgischen Behörden zufolge 0,4 Gramm Cannabis sowie 0,1 Gramm Haschisch enthalten waren. Irakli Absandze, ein regierungskritischer Journalist, der unter anderem auch für die Deutsche Presseagentur berichtet, muss sich... → mehr lesen

Freitag, 7. Juni 2013

„Klar würde ich anbauen“

Mexikos Ex-Präsident Vicente Fox hat kein Problem mit legalem Gras Der ehemalige Präsident Mexikos, Vincente Fox, hat sich klar für einen regulierten Cannabis-Markt ausgesprochen. Vergangene Woche äußerte er gegenüber mexikanischen Medien, dass ein legaler und sorgfältig regulierter Cannabis-Markt der Wirtschaft des Landes anstatt wie momentan den Kartellen die vielen Millionen brächte. Auf die... → mehr lesen

Samstag, 1. Juni 2013

Der Global Marijuana March…

…bei unseren Nachbarn Auch in diesem Jahr kann der Global Marihuana March international als Erfolg gewertet werden. Allen voran ist hier Österreich zu nennen, wo sich am 4. Mai geschätzt 5.000 Besucher zum Hanf Wandertag in Wien einfanden. An die fünftausend Menschen nehmen am Hanf Wandertag in Wien teil – Foto: hanfserver.at Auch... → mehr lesen

Samstag, 1. Juni 2013

Hanfanbau-Vereine…

…und der Kampf um die Maastrichter Coffeeshops Während die Idee von Cannabis Social Clubs europaweit immer mehr Unterstützer/innen gewinnt, befindet sich das seit 40 Jahren bewährte, niederländische Coffeeshopmodell in akuter Gefahr. Nach der Einführung des anstelle des Wietpas gerückten I-Kriteriums konnten nur noch in den Niederlanden wohnhafte Personen die Coffeeshops in... → mehr lesen