Tag Archive: USA

Freitag, 16. August 2019

Hawaii entkriminalisiert geringen Cannabisbesitz

Der Besitz von drei Gramm Marihuana wird ab 2020 mit der Zahlung von 130 Dollar gebüßt In den USA geht es mit der Verbesserung der Rechte von Marihuanakonsumenten schrittweise vorwärts. Während Ende August im Bundesstaat New York erst die Herabstufung auf Geldbußen auf eine Zahlungshöhe von 50 Dollar bei dem Besitz... → mehr lesen

Mittwoch, 7. August 2019

Entkriminalisierung von Cannabis auch in Florida angepeilt

Abgeordneter Shevrin Jones reicht Gesetzestext ein In den USA ist die Gesetzeslage Cannabis betreffend ein ziemlicher Flickenteppich, bei dem nur Bewohner in elf Bundesstaaten sicher sein können, dass sie keinen Ärger bekommen, genießen sie Marihuana im Erwachsenenalter. Da diese Gesetzeslage in allen anderen Staaten besonders viele Menschen mit dunkler Hautfarbe... → mehr lesen

Donnerstag, 1. August 2019

New York reduziert die Strafen für Cannabisbesitz

200 Dollar Geldbuße für bis zu zwei Unzen Gras Artwork by mark marker In den USA geht die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken voran. Gesetzesentwürfe mit wegweisenden Inhalten werden vorgestellt, Diskussionen über den gescheiterten Drogenkrieg werden konzentriert geführt und Entscheidungen für eine Verbesserung der Lage stehen nahezu auf der Tagesordnung. Zuletzt hat... → mehr lesen

Freitag, 26. Juli 2019

Wegweisender Gesetzesentwurf zur Beendigung der Cannabisprohibition in den USA vorgestellt

The Marijuana Opportunity, Reinvestment, and Expungement Act – kurz MORE Am 23. Juli haben der Vorsitzende des Justizausschusses des Repräsentantenhauses Jerry Nadler und Senatorin Kamela Harris in den USA den bislang weitestgehenden Versuch unternommen, Cannabis aus der Liste der gesetzlich geregelten Stoffe – dem Controlled Substance Act – zu streichen. Der Marijuana Opportunity,... → mehr lesen