Sonntag, 22. September 2019

Bewegung bei der SPD bezüglich des gemeinen Cannabiskonsums

Gesine Schwan und Ralf Stegner befürworten die Legalisierung Grafik: Alexander Prümm Nachdem Andrea Nahles im Juni 2019 ihren Posten als SPD-Vorsitzende mit ihrem Rücktritt abgab, wurde für die Sozialdemokraten eine Neuwahl ihrer Führungspersönlichkeiten notwendig. Unter anderem bewirbt sich Karl Lauterbach für diesen Posten, der dank Äußerungen über eine Umstufung des Cannabiskonsums in eine... → mehr lesen

Samstag, 21. September 2019

Gesetzesentwurf für einen regulierten Cannabismarkt in Kolumbien wird vorbereitet

Senator Gustavo Bolivar bereitet einen entsprechenden Vorschlag vor Kolumbien hat schon seit sieben Jahren eine Vergangenheit mit dem entkriminalisierten Einsatz von Cannabis. Auch medizinisch ist der Nutzen der Hanfpflanze schon länger bekannt.2015 wurde Cannabis letztendlich zum Gebrauch zur Verringerung körperlicher Leiden legalisiert, doch gab es dennoch Beschränkungen bezüglich des Einsatzes im öffentlichen... → mehr lesen

Donnerstag, 19. September 2019

Die nicht erwarteten Partner von CBD

Über die überraschende Freizügigkeit des wohl wichtigsten Cannabinoids Wie die Cannabinoide im menschlichen Körper wirken, ist ein äußerst komplexer Vorgang, deren Details ihres besonderen Mechanismus wir gerade erst zu verstehen beginnen. Denkt einfach einmal daran: vor einem halben Jahrhundert wussten wir noch nicht einmal etwas über die Existenz dieses komplett separaten... → mehr lesen

Mittwoch, 18. September 2019

Verseuchtes Gras in Nevada getestet

Vorteile der Cannabislegalisierung verdeutlicht Bild: Kimo Die Legalisierung von Cannabis birgt viele Vorteile für Staat, Bewohner und Konsumenten. Steuergelder werden generiert anstatt ausgegeben, die Kriminalitätsrate sinkt, und Nutzer der natürlichen Rauschsubstanz bekommen in der Regel geprüfte Waren von professionellen Händlern dargereicht. In Nevada, wo seit Juli 2017 legal mit Cannabis gehandelt werden darf,... → mehr lesen