Freitag, 3. April 2020

Tunnelgeflüster

Wie man im Bunker Gras anbaut, ohne verrückt zu werden von Grzegorz Brzęczyszczykiewicz Nachdem ich mein Germanistikstudium erfolgreich abbrach, hatte ich das Glück eine schöne unterirdische Plantage in Oberschlesien begutachten zu dürfen. Erstaunlich ist die Idee schon, dass man in einem etwa 4 km langem Tunnelsystem, welches als Waffen- und Munitionsdepot im... → mehr lesen

Donnerstag, 2. April 2020

Einigung bezüglich der Preise von medizinischem Cannabis

Die einen zahlen mehr, die anderen weniger … Bild: Susanne Winter/Archiv Cannabis als Medizin ist auch in Deutschland immer weiter verbreitet. Alleine zwischen dem Januar 2019 und dem Oktober desselben Jahres wuchsen die Umsätze beim Handel mit medizinisch einsetzbaren Hanfprodukten auf über 50 Prozent an, was zeigt, wie viel mehr von der natürlichen... → mehr lesen

Mittwoch, 1. April 2020

Ist Cannabis im Kampf gegen Corona hilfreich?

Wissenschaftler möchte entzündungshemmende und immunmodulierende Eigenschaften testen Weiterhin ist die Welt in der Corona-Krise gefangen. Niemand weiß so recht, wie lange die derzeitigen Einschränkungsmaßnahmen Bestand haben müssten, um die Kurve der Neuinfektionen abzuflachen und die Ausbrüche der damit verbundenen Krankheiten zu verringern. Auch ist noch nicht ersichtlich, welche medizinischen Mittel gegen das Virus... → mehr lesen

Dienstag, 31. März 2020

300 Quadratmeter große Cannabis-Plantage aufgeflogen

Polizei bustet in Köln-Ehrenfeld erneut einen professionell geführten Cannabis-Grow   Zu einem größeren Bust kam es am Sonntag im Kölner Stadtteil Ehrenfeld – wieder einmal. Laut Pressemitteilung der Polizei Nordrhein-Westfalen ging um 9 Uhr 30 ein Notruf bei der Kölner Polizei ein, der einen vermuteten Einbruch in eine Lagerhalle an der Subbelrather... → mehr lesen