Freitag, 18. Januar 2019

Münchens Oberbürgermeister ist für den heimischen Cannabisanbau – jetzt!

Medical marijuana made in Munich. Foto: Bud Spencer Dass der Deutsche Hanfverband – kurz DHV – eine Führungsrolle in der Legalisierungsbewegung hierzulande übernimmt und mit vielen funktionierenden und Aufmerksamkeit erregenden Aktionen erfolgreich für die deutschen Cannabisliebhaber eintritt, konnte gestern erst wieder festgestellt werden, als man dort einen neuen Rekord bei der jährlich stattfindenden... → mehr lesen

Donnerstag, 17. Januar 2019

Über einhunderttausend Euro für die Legalisierung von Cannabis

Deutscher Hanfverband konnte Spendenziel mehr als verdoppeln. Am 01. Dezember 2018 startete die Weihnachtsspendenkampagne des Deutschen Hanfverbandes. Wie in den letzten Jahren sammelte man dort online über einen Zeitraum von 46 Tagen Gelder von freiwilligen Unterstützern, um eine spezielle Aktion anzutreiben, die im Sinne der vielen Millionen Marihuanakonsumenten im Land sein... → mehr lesen

Mittwoch, 16. Januar 2019

Einmaliger Cannabiskonsum soll Gehirne junger Menschen verändern

Neue Studie findet akute Gefahren für Heranwachsende. Das Argument, dass Cannabis besonders bei jungen Menschen großen Schaden in der Entwicklung hervorrufe, ist bei Befürwortern der Prohibition ein Grund an dem Verbot von Marihuana festzuhalten. Auch in Medien werden Studienergebnisse, welche von Gehirnveränderungen und einsetzender Dummheit sprechen, liebend gerne vervielfacht. Forschung hingegen,... → mehr lesen

Dienstag, 15. Januar 2019

Mortler warnt: Cannabis schädigt junge Gehirne

Einer neuen Studie zufolge kann bereits ein Joint Veränderungen im Gehirn und im Verhalten jugendlicher Konsumenten verursachen   Die Veröffentlichung einer neuen Cannabis-Studie gibt der alten Leier der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) neuen Schwung: Kiffen ist nichts für Kinder und Jugendliche! In den heute erscheinenden Zeitungen der Funke-Mediengruppe warnt Mortler vor den... → mehr lesen