Donnerstag, 17. Oktober 2019

Wieder eine fachfremde Drogenbeauftragte

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Im September 2019 wurde Daniela Ludwig zur Drogenbeauftragten der Bundesregierung ernannt, was aufgrund ihrer mangelnden Expertise in verschiedenen Medien diskutiert und kritisiert wurde. Auch im Gesundheitsministerium ist ihre mangelnde Expertise bekannt, wie aus den Ausführungen des Sprechers des Ministeriums, Oliver Ewald, in der Bundespressekonferenz am... → mehr lesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

500 Verfahren gegen Cannabisfreunde täglich lassen den Hanfverband Hamburg aktiv werden

Mahnwache vor der Hamburger Justizbehörde Bild: Sadhu van Hemp Der Deutsche Hanfverband hat mittlerweile 18 Ortsgruppen, die den Verband aktiv Unterstützen. Neben den Aktivisten in München machen auch die Mitglieder der Hamburger Ortsgruppe in regelmäßigen Abständen von sich reden. So hatten man dort erst Ende August eine Kreisverkehrdemonstration durchgeführt, die bildlich... → mehr lesen

Dienstag, 15. Oktober 2019

Schuldspruch wegen zwei Cannabis-Pflanzen

Amtsgericht Freudenstadt inszeniert Strafprozess wegen des illegalen Anbaus von zwei Hanfpflanzen auf dem Balkon   Sadhu van Hemp   Welch großes Unglück das Cannabis-Verbot über die Menschen bringt, zeigt das traurige Schicksal eines Mannes aus Freudenstadt in Baden-Württemberg. Alles begann damit, dass ein besorgter Bürger seiner staatsbürgerlichen Pflicht nachkam und der Polizei eine Drogenplantage... → mehr lesen

Montag, 14. Oktober 2019

Moskauer Gericht schickt Cannabis-Konsumentin in Strafkolonie

25-jährige Israelin in Russland wegen des Besitzes von 9,6 Gramm Cannabis zu 7,5 Jahren Lagerhaft verurteilt – israelischer Präsident winselt um Gnade     Die weltweite Cannabis-Prohibition ist Fluch und Segen zugleich: Fluch für Abermillionen kriminalisierte Konsumenten und Segen für kriminelle Cliquen, die sich das Verbot in welcher Form auch immer zu Nutze... → mehr lesen