Samstag, 15. September 2018

Cannabis Normal! 2018

    Zweite Konferenz des Deutschen Hanf Verbands im November in Berlin       Im vergangenen Jahr veranstaltete der Deutsche Hanfverband erstmalig eine eigene Konferenz zum Thema Cannabis in Deutschlands Hauptstadt, die sofort dazu beitrug, dass sich die Legalisierungsthematik in der gesamten Öffentlichkeit etwas besser platzieren konnte. Bekannte Wirtschaftsökonomen, angesehene Polizeibeamte, aufgeschlossene Politiker und engagierte... → mehr lesen

Samstag, 15. September 2018

Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses wirbt jetzt für Cannabismodellprojekte

  Gesundheitspolitiker der CDU fordert Klarheit in der Legalisierungsdebatte.     Auch wenn die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bei Debatten rund um die Cannabisthematik sowie aufgrund der Äußerungen ihrer zum zweiten Mal im Amt beschäftigen Drogenbeauftragten kaum als eine fortschrittliche Partei bezeichnet werden kann, so sind nicht alle Politiker der Union auf dem Holzweg stehen geblieben. Offensichtlich... → mehr lesen

Freitag, 14. September 2018

Ein Jahr hanfpolitischer Stillstand

    Sadhu van Hemp     Vor einem Jahr wählten die Deutschen ein neues Parlament und bekamen die alte Regierung. Zwar hat es ein Weilchen gedauert, bis die Sozialdemokraten das Versprechen ihres Parteivorsitzenden Martin Schulz brachen und nicht wie angekündigt in die Opposition gingen, doch zuletzt obsiegte der Wunsch, sich ein bequemes Plätzchen auf... → mehr lesen

Freitag, 14. September 2018

Cannabisverkäufer stoppt vier Räuber mit einer Glasbong

  Angriff auf Pot-Shop mit Borosilikatglas verhindert.     Obwohl sich in Nordamerika die Regulierung von Cannabis dabei bewährt hat, die Aktivitäten organisierter Kriminalität verringern zu können, lässt sich Verbrechen durch legales Gras nicht gleich kontinental verhindern. Gerade da die mit Marihuana handelnden Geschäfte noch bedeutsame Hürden in der Finanzwelt aufgestellt bekommen haben, sind... → mehr lesen