Donnerstag, 11. Juli 2019

Jay-Z steigt ins Cannabusiness

Nach Rap und Mode folgt das Gras Jay-Z ist vielen Freunden des amerikanischen Sprechgesangs ein guter Begriff. Schon als Legende dürfte der 49-jährige Ehemann von Beyoncé Knowles gehandelt werden, da er unter anderem als erster US-Hip-Hopper dank findiger Investitionen zum Milliardär wurde. Nach dem erfolgreichen Arbeiten in der Musikbranche stieg Jay-Z ins... → mehr lesen

Dienstag, 9. Juli 2019

Weniger kiffende Kinder dank Cannabis-Legalisierung

USA: Anteil jugendlicher Cannabis-Konsumenten in den Legalisierungs-Staaten gesunken     Das aus der Luft gegriffene Angstszenario der Cannabis-Prohibitionisten, dass eine Legalisierung des Heilkrauts zu mehr „kiffenden Kindern“ führt, hat sich in Luft aufgelöst. Eine neue Studie, die am Montag in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift „JAMA Pediatrics“ veröffentlicht wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass in... → mehr lesen

Montag, 8. Juli 2019

Rot-grün-rote Koalition in Bremen will Cannabis-Verbot lockern

Landesparteitag der SPD und Mitgliederversammlung der Grünen billigen geplante Dreierkoalition mit den Linken in Bremen Bild: Archiv     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Die Freie Hansestadt Bremen ist das flächenkleinste und bevölkerungsärmste Land der Bundesrepublik. Rund 680.000 Bürger leben in den beiden voneinander getrennten Städten Bremen und Bremerhaven – und es geht... → mehr lesen