Donnerstag, 17. August 2017

Feuer auf Marlene Mortler

  Mortlers Propagandabüro hat Urlaub       Beitrag von Hans Cousto       Liest man die Pressemitteilungen und andere Bekundungen der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, dann kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass sie sich weit mehr am „Nationalen Rauschgiftbekämpfungsplan“ von 1990 orientiert als an neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen. Unter dem Vorsitz von Bundeskanzler Dr. Helmut... → mehr lesen

Donnerstag, 17. August 2017

Israel kann Cannabisexportweltmeister werden

  Genehmigungen für Grower seitens Regierungskomitee befürwortet.     Dass sich israelische Doktoren schon länger ernsthaft mit medizinischem Cannabis auseinandersetzen, ist keine unbekannte Tatsache. Schon seit den frühen neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts therapierte man in Israel verschiedene Leiden erneut mit der seit Jahrtausenden bekannten natürlichen Arznei. Deshalb wird wohl auch heutzutage ebenfalls vernünftiger... → mehr lesen

Mittwoch, 16. August 2017

Cannabis bei chronischen Nervenschmerzen hilfreich

  Studien belegen neue medizinische Wirkung von Marihuana.     Nachdem bereits Anfang des Jahres eine Veröffentlichung der National Academy of Science darüber Auskunft gab, dass Cannabis bei chronischen Nervenschmerzen hilfreich wäre, bestätigt nun das U.S. Department of Veteran Affairs diese Erkenntnisse. Weitere Studien belegen eine „neue“ medizinische Wirkung von Marihuana.   Muskelspastiken; die durch Multiple... → mehr lesen

Dienstag, 15. August 2017

„Frankfurter Allgemeine” verteufelt Cannabis als „grünes Gift“

  Wochenblatt der F.A.Z. verkauft „kompaktes Wissen für kluge Köpfe“, die verdummt werden wollen       Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Cannabis ist ein Thema, das sich medial wie Mord und Totschlag verkaufen lässt. Bestes Beispiel ist jener Fall, der sich 2011 in Hamburg-Eppendorf zutrug, als ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor... → mehr lesen