Tag Archive: Cannabis

Dienstag, 17. Juli 2018

Kein Cannabis für Polizisten

    Polizeibehörde muss keine kiffenden Bewerber einstellen         Sadhu van Hemp     Wie am gestrigen Montag der Presse mitgeteilt wurde, lehnte das Verwaltungsgericht Berlin bereits am 4. Juli den Eilantrag eines 40-jährigen Mannes ab, der gerichtlich gegen die Entscheidung der Polizei vorgegangen war, ihn wegen Cannabis-Konsums als Bewerber für den mittleren Polizeidienst auszusortieren. Das Gericht... → mehr lesen

Montag, 16. Juli 2018

Großrazzia beendet legalen Verkauf von Cannabis

    Polizei stürmt „Hanfbar“ in Braunschweig während der Eröffnungsfeier und erbeutet 200 Verkaufseinheiten Hanftee         Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Rund eine Million besorgte Bürger im Großraum Braunschweig können aufatmen und wieder ihre Kinder auf der Straße spielen lassen. Am Samstag durften mehrere Dutzend Polizisten im Anti-Cannabis-Krieg mal so richtig die Repressionskeule... → mehr lesen

Donnerstag, 12. Juli 2018

Die Polizei findet einfach immer Cannabis

  Das alte Lied vom Drogenkrieg.     Dass die Drogenpolitik gescheitert ist, wissen alle sich ernsthaft mit diesem Thema auseinandersetzenden Menschen. Trotz auf diesen Sektor konzentrierter Polizeimannschaften und einer gestiegenen Kifferjagd bleiben die Zahlen jugendlicher Konsumenten konsequent am Steigen und beweisen damit die kontraproduktive Strategie. Dennoch halten gewisse Kräfte an dieser unerwünschten Situation... → mehr lesen

Dienstag, 10. Juli 2018

Cannabis-Gärtner kommt in die „Klapsmühle“

    Paderborner Landgericht bestraft den Anbau von 47 Cannabis-Pflanzen mit drei Jahren Haft und Einweisung in die Entziehungsanstalt         Sadhu van Hemp     Nicht immer, aber immer öfter werden Straftäter nach altdeutscher Rechtsprechung verurteilt und zur Verbüßung der Strafe in die Irrenanstalt (neudt. Forensische Psychiatrie) eingewiesen. Opfer des Maßregelvollzugs sind psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter... → mehr lesen