Dienstag, 14. Mai 2024

7% der Deutschen haben Samen gekauft

Bild: Archiv Su

7% der Deutschen haben Samen gekauft, um damit zu Hause Cannabis anzubauen. Das ergibt eine Umfrage. 

Cannabis ist in Deutschland seit dem 1. April 2024 legal. Seitdem haben sieben Prozent der erwachsenen Bevölkerung Cannabissamen für den privaten Eigenanbau gekauft. Dies berichtet wiwo.de. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. 89 Prozent haben dies nicht getan und elf Prozent haben es auch gar nicht vor. Am häufigsten wurden die Samen von jungen Menschen zwischen 18 und 34 Jahren 14 Prozent) gekauft. 

Cannabis ist legal und jeder Deutsche darf bei sich zu Hause drei Pflanzen anbauen und 50 Gramm Cannabis besitzen. Tipps und Tricks zum Growen findet ihr in unserem Artikel. Frohes Growen.

Ein Beitrag von Simon Hanf

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Schnelles Login:

9 Kommentare
Ältester
Neuster Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Rainer Sikora
14 Tage zuvor

Wie egal es den Leuten doch ist.Ist in den Niederlanden auch nicht anders.Bei größerem Interesse würde vielleicht die Akzeptanz steigen.

Peter
14 Tage zuvor

7% haben bereits Samen gekauft. Und von den anderen 93% die nicht gekauft haben: „89 Prozent haben dies bisher nicht getan. Elf Prozent davon haben es aber NOCH vor.“ (Quelle Wiwo)

7% der Bevölkerung bereits Hanfsamen gekauft: 0.07×83,252,474≈5,827,6730.07×83,252,474≈5,827,673 Menschen.
Die zusätzlichen 11% beziehen sich auf die verbleibenden 93% der Bevölkerung, die noch keine Samen gekauft haben: 0.11×0.93×83,252,474≈8,531,8610.11×0.93×83,252,474≈8,531,861 Menschen.
Insgesamt: 5,827,673+8,531,861≈14,359,5345,827,673+8,531,861≈14,359,534 Menschen planen Hanfsamen zu kaufen oder haben dies bereits getan. Das entspricht etwa 17.24% der Gesamtbevölkerung Deutschlands.

Arthritis
14 Tage zuvor

Habe auch 3 Babys auf dem Balkon.Gegenüber ist zwar noch ein Block, doch was die labern oder vielleicht mich hinterrücks verurteilen ist mir Sch**** egal. In Bayern wohne ich auch noch, doch halte mich an die offizielle Gesetzeslage(nicht die bayerische ) An alle die auch growen, viel Glück und eine gute Ernte!!!! Bin fast 60. schwer krank und happy, dass ich das noch erleben durfte!!!!!!

Hanfcity
14 Tage zuvor

7% der Deutschen haben Samen gekauft, der Rest zieht sich Stecklinge…

Rogg
13 Tage zuvor

7% ist nicht verkehrt. Ich spekuliere mal, dass die Leute, die es mal probieren wollen, nicht anbauen werden. Dauert ja Monate und ist mit Arbeit verbunden…nee, dann lieber mal “relativ ungefährlich” bei Freunden mitziehen.
Ich denke diese + – 7% repräsentieren mindestens den Anteil der deutschen Kiffer. Wurde ja immer spekuliert, dass diese 4%, die immer kursierten, zu gering angesetzt waren oder sind. Und wenn jetzt bei dieser repräsentativen Umfrage von 7% spricht, tippe ich auf 10 %. Das Stigma wirkt schließlich noch nach. Im Freundeskreis sind selbst diese 10% ein Witz..:)
Mal abwarten, ob die Samenbanken nach dem Ansturm ein Statement abgeben was ihre Umsatz- bzw Absatzzahlen anbelangt. Da werden gerade Leute zu sehr reich..!!

Ramon Dark
13 Tage zuvor

Es gibt dabei noch eine Dunkelziffer: Leute, die sowieso schon immer anbauen und sich ihr Saatgut selbst erzeugen sowie welche, die sich ihr Saatgut vorher oder von Bekannten besorgt haben sind statistisch nicht mit erfassbar. Und für THC-reiches Harz müssen die allermeisten leider mangels echter Legalisierung immer noch den Schwarzmarkt bevorzugen.

buri_see_käo
13 Tage zuvor

Gestern bekämpfte ich Unkraut auf einer für Zuchini, Kürbis, Tomaten vorgesehenen Fläche ganz in der Nähe zum Nachbarkleingarten, der durch eine dichte Hecke optisch getrennt ist. Beim Nachbarn war ca. gleichaltriger (Mitte 60 bis 70) Besuch, deren Bekannte, kleine Feier… Sie unterhalten sich so…, “…ich weiss ja nicht, ob ich jetzt schon die Tomaten einpflanzen soll…, man weiss nicht, kann ja nochmal kalt werden, dann sind sie alle hin. Ein anderer, “Ach, pflanz’ doch Hanf hin, ist doch nicht mehr verboten…” Noch einer, “Weisst’e, jetzt kann man auch drüber reden. Das sind doch so einige…, wusste man garnicht, nur dass die immer nur ganz kleine Bierchen getrunken haben, die haben schon ewig das Zeug genommen. Und fit sind die, ‘brauchen… Weiterlesen »

trec.
13 Tage zuvor

mal sehen wie arg unsere Landschaft im Herbst verhanft rumsteht.

Martin
12 Tage zuvor

Mein Pflänchen wächst frölich vor sich hin. Fast wie unkraut man sieht jeden tag eine veränderung. Ein träumchen.