Tag Archive: Buchtipp

Samstag, 2. April 2022

Alles Schall & Rausch: Tödliches Berlin High

Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin Es gibt jede Menge Kriminialromane, in denen auch die Kommissare und Privatdetektive gern mal einen Joint durchziehen. Mit „Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin“ jedoch legen die beiden Autoren Martin Müncheberg (ehemaliger Pressesprecher der Hanfparade) und Stefan Schweizer (Potsdamer Krimiautor) den... → mehr lesen

Donnerstag, 3. März 2022

Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin

Interview von Amandara M. Schulzke Dem Autoren-Duo Stefan und Martin ist mit „Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin“ ein spannendes, unterhaltsames und stark auf die Cannabis-Thematik bezogenes Werk gelungen. Zudem wechseln sich Spannung und Schmunzel-Momente gelungen ab, und selbst eingefleischten Hanf-Fans bietet der Roman so manche Überraschung. Genauso dürfte... → mehr lesen

Montag, 21. Juni 2021

Gras im Garten

Wie Hanf in den USA unter freiem Himmel angebaut wird Eine Liebeserklärung Die Kalifornierin Johanna Silver verlor ihre Stelle als Gartenredakteurin beim Lifestyle-Magazin Sunset. Sie fragte ihre ehemalige Chefredakteurin Kitty Morgan, ob sie für den San Francisco Chronicle schreiben könne. Kitty wollte, dass Johanna Cannabis in ihrem Garten anbaute und das Projekt... → mehr lesen

Freitag, 31. Januar 2020

Multipler Pariser Rausch

Die Epoche Mitte des 19. Jahrhunderts im Zentrum der westlichen Welt: Paris Im Hoffmann & Campe Verlag ist jetzt ein beachtliches Buch von Walburga Hülk mit dem programmatischen Titel „Der Rausch der Jahre“ erschienen. Das Werk ist nicht nur für kulturwissenschaftlich-historisch Interessierte von hohem Interessen, sondern auch für diejenigen, die sich... → mehr lesen