Tag Archive: Studie

Samstag, 9. November 2019

Expertenwissen über Trichome gewonnen

Wissenschaftler waren den THC-Produktionsstätten von Cannabis auf der Spur Bild: Kimo Schon lange wissen Homegrower und sich mit der Materie beschäftigende Menschen darüber Bescheid, dass die Trichome der Cannabispflanzen für die Gewinnung der erwünschten Cannabinoide maßgeblich verantwortlich sind. Experten nutzen die physikalischen Eigenschaften der kleinen Harztropfen auch schon ein Weilchen, damit mittels Eiswasser... → mehr lesen

Samstag, 24. August 2019

Neue Studie bezüglich Cannabidiol (CBD)

Wirkungsweise auf Erkrankte mit einer Angsterkrankung Untersucht hat eine unabhängige Studie des Studenten Jona Decker und seiner Kollegen aus den Bereichen der Ökonomik, der Biochemie, der Gesellschaftslehre und der Seelenkunde, wie sich der Einsatz von Cannabidiol auf Patienten, die unter einer Angststörung leiden, auswirken kann. Ziel war es, nachzuweisen, ob den... → mehr lesen

Sonntag, 4. August 2019

Auswirkung von Cannabis auf das Gehirn wurde erneut untersucht

Erwachsene zeigen keine Unterschiede nach dem Konsum von Cannabis in jungen Jahren auf Foto: Freeimages.com / Tomasz Kobosz In regelmäßigen Abständen werden Studien über die Auswirkung von Cannabis auf das menschliche Gehirn durchgeführt. Gibt eine Untersuchung Grund zur Annahme, dass besonders jugendliche Denkapparate durch den Einfluss von Marihuana negativ verändert werden können, findet man... → mehr lesen

Mittwoch, 31. Juli 2019

Wirksamkeit von Cannabis als Schmerzmittel wissenschaftlich bestätigt

Fast 30 Mal wirkungsvoller als Aspirin Skunk #1 2011 / Bild: Kimo Cannabis ist nicht nur ein natürliches Rauschmittel, das keine Vergiftung verursacht, die Wirkstoffe der Pflanze sind auch eine wirksame Medizin. Dennoch hat oft noch die Meinung bei vielen Politikern, Ärzten und Personen aus dem Gesundheitswesen bestand, dass Medikamente aus der... → mehr lesen