Tag Archive: Cannabis als Medizin

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Uruguay möchte den Schwarzmarkt von Cannabis austrocknen

Senat genehmigt einen neuen Gesetzesentwurf zur Regelung des Zugangs zu medizinischem Cannabis Heute vor sechs Jahren wurde in Uruguay Geschichte geschrieben, als man nach vierzig Jahren Verbotspolitik Cannabis wieder legalisierte. Die Entscheidung, Marihuana nicht länger über den Schwarzmarkt in die Hände der Bürger wandern zu lassen, sondern sie über Apotheken... → mehr lesen

Samstag, 7. Dezember 2019

Weitere Engpässe bei Medizinalhanf in Deutschland

In Kanada und den USA gibt es jedoch ein Überangebot Bild: Susanne Winter/Archiv Seit der Freigabe von Cannabis als Medizin in Deutschland ist es regelmäßig zu Engpässen in der Versorgung erkrankter Personen mit ärztlichem Rezept gekommen. Da sich der Anbau hierzulande lange verzögerte und erst Ende nächsten Jahres mit einer ersten Ernte gerechnet... → mehr lesen

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Brasilien erlaubt Medizinalhanfprodukte

Import und Herstellung – aber noch kein Anbau Der brasilianische Überwacher des Gesundheitssektors Anvisa hat am Dienstag, dem 03.12.2019, den Verkauf in Apotheken von Cannabisprodukten für medizinische Zwecke an Personen genehmigt, die ein ärztliches Attest vorweisen können. Die Verordnung, die in den kommenden Monaten in Kraft treten wird, erlaubt auch die... → mehr lesen

Mittwoch, 27. November 2019

Cannabis auf Rezept aus juristischer Sicht

Zur Legitimation betäubungsmittelstrafrechtlicher Restriktionen Der Berliner Logos Verlag hat in der Schriftenreihe „Strafrechtliche Fragen der Gegenwart“ ein wichtiges Thema aufgegriffen. Der von Justine Diebel verfasste Band heißt „Cannabis auf Rezept – Zur Legitimation betäubungsmittelstrafrechtlicher Restriktionen“. Da der Titel Programm ist, springt die Relevanz des behandelten Themas für unsere Leser*inen direkt ins... → mehr lesen