Tag Archive: Cannabis als Medizin

Samstag, 13. Oktober 2018

Erkrankte Engländer dürfen ab November Medizinalhanf erhalten

  Cannabis als Medizin bahnt sich europaweit den Weg.     Nahezu täglich erreichen mittlerweile positive Neuigkeiten über Legalisierungsfortschritte die Nachrichtenportale. Ein Land nach dem nächsten betrachtet die gesamte Thematik des Cannabisverbotes genaustens, um anschließend zumindest ein bisschen stärker in eine vernunftbasierte Richtung zu tendieren. So ist Medizin aus Hanf oder das Arzneimittel Cannabis... → mehr lesen

Freitag, 12. Oktober 2018

Litauen erlaubt Medizinalhanf

  Einen Tag nachdem Griechenland die erste Anbaulizenz erteilte.     Vorgestern erst hat die Regierung in Griechenland, nach einer zuvor getätigten Ankündigung in naher Zukunft auch den Einsatz von Medizinalhanf zu erlauben, einem ersten Unternehmen die Lizenz zum Anbauen erteilt. ICC International Cannabis darf sich fortan glücklich schätzen, am benötigten wirtschaftlichen Aufschwung des... → mehr lesen

Freitag, 21. September 2018

Verdopplung der Cannabisrezepte im zweiten Quartal 2018

  Knapp 80000 Cannabisverordnungen zulasten der gesetzlichen Krankenkassen im gesamten Halbjahr.     Auch wenn Krankenkassen an der Wirksamkeit von Cannabismedizin noch zweifeln, so sind sich eine stetig wachsende Anzahl Patienten sicher, dass ihnen das natürliche Arzneimittel gegen ihre Leiden hilft. Ähnlich sehen das wohl auch die behandelnden Mediziner, die sich häufiger dazu bereit... → mehr lesen

Donnerstag, 6. September 2018

Krankenkassen zweifeln an der Wirksamkeit von Cannabisblüten

  Pharmazeutische Produkte sind günstiger sowie getestet.     Schon Ende Mai nutzten in Deutschland mindestens 19000 Personen Cannabis als Medizin, wobei nur bei hochgerechnet 14000 Patienten die gesetzlichen Krankenkassen zu einer Kostenübernahme bereit waren. Da Cannabisblüten hierzulande auch noch die folgenden zwei Jahre aufwendig importiert werden müssen, während der Stamm an Nutzern der... → mehr lesen