Tag Archive: Cannabis als Medizin

Freitag, 15. Januar 2021

CBD zur Vorbeugung und Behandlung der Herzinsuffizienz

Neues über Cannabidiol aus Hanf von Dr. Franjo Grotenhermen Das wichtigste gemeinsame Kennzeichen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist ein langsames Fortschreiten entzündlicher Prozesse. Diese werden durch einen ungesunden Lebensstil begünstigt, bei dem Rauchen, hoher Cholesterinspiegel, eine an raffiniertem Zucker reiche Ernährung und Bluthochdruck die Schädigung der Endothelzellen fördern. Endothelzellen kleiden die Innenwände von Blutgefäßen... → mehr lesen

Mittwoch, 13. Januar 2021

Cannabis Ernte in Deutschland

Erste Ernte von medizinischem Cannabis in Verzögerung News von Derya Türkmen Und schon wieder wurde die Ernte von medizinischem Cannabis in Deutschland verschoben. Ursprünglich sollte die erste Ernte im Jahr 2019 stattfinden, doch die Frist beim Vorgang war zu kurz geplant, weshalb die Ernte eigentlich Ende 2020 stattfinden sollte. Nun gab es... → mehr lesen

Donnerstag, 19. November 2020

Argentinien legalisiert Cannabis weiter

Der Anbau und die Abgabe von Cannabis zu medizinischen Zwecken ist in Argentinien fortan legal Nachdem 2017 in Argentinien Cannabis zu medizinischen Zwecken zwar legalisiert wurde, jedoch weiterhin schwer für Patienten erhältlich war, hat man vergangenen Donnerstag im Land der Gauchos ein Dekret im Amtsblatt veröffentlicht, das den Zugang künftig erheblich... → mehr lesen

Freitag, 13. November 2020

Die Verwendung von Cannabis könnte das Krebsrisiko reduzieren

Neuste Ergebnisse der Forschung von Dr. med. Franjo Grotenhermen Cannabisrauch enthält Bestandteile, die krebshemmend wirken – die bekanntesten sind THC und CBD – sowie Substanzen, die das Krebsrisiko erhöhen, darunter Nitrosamine sowie polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe. Bisher ist unklar, wie sich diese Kombination auf das Krebsrisiko auswirkt. Gemäß einer ausführlichen Metaanalyse aller bisher... → mehr lesen