Tag Archive: Cannabis als Medizin

Sonntag, 30. April 2017

Parlament in Mexiko stimmt für Medizinalhanf

  Weg für Einfuhr, Anbau und Nutzung für Forschungszwecke geebnet.     Da sich mexikanisches Marihuana nicht mehr besonders gewinnbringend in die USA bewegen lässt und neue Gefahren für das vom Drogenkrieg gebeutelte Land drohen, dachte die Regierung unter Präsident Pena Nieto im vergangenen Jahr endlich auch darüber nach, wenigstens medizinisches Marihuana in Mexiko... → mehr lesen

Samstag, 8. April 2017

Ohio nimmt Bewerbungen für den Medizinalhanfanbau ab dem Sommer an

  Schneller als in Uruguay.     Während in Uruguay fast vier Jahre vergehen mussten, bis sich die Verantwortlichen zu einer durchführbaren Planung der Grundversorgung mit medizinischem Marihuana in Apotheken durchringen konnten, braucht ein dreisilbiger US-Bundesstaat mittlerweile nicht einmal mehr ein einziges. Ohio nimmt Bewerbungen für den Medizinalhanfanbau ab dem Sommer an und sucht... → mehr lesen

Montag, 3. April 2017

Cannabis auf Rezept nun auch in Argentinien

  „Congreso de la Nación Argentina“ legalisiert Marihuana als Medizin     Wie eine Epidemie breitet sich das vernunftgesteuerte Denken und Handeln in Sachen Cannabis über den Globus aus. Letzte Woche erwischte es die Senatoren des Argentinischen Nationalkongresses, die einstimmig und ohne große Worte für ein gesetzlich geregeltes Modellprojekt votierten, das die Abgabe von... → mehr lesen

Samstag, 1. April 2017

Die Hälfte der Krebspatienten Neuseelands nutzt Cannabis

  Marihuana hat mehrere Vorteile für Erkrankte als synthetische Produkte.     40 % bis 60 % Prozent der an Krebs erkrankten Neuseeländer nutzten laut Aussagen von Medizinern Cannabis gegen ihre Leiden. Obwohl sich das Land bisher nur zu Sativex bekennt, wären viele Menschen mit der natürlichen Medizin vertraut, sagen behandelnde Ärzte. Legal oder... → mehr lesen