Anderswo

Dienstag, 22. August 2017

Wiener Polizei im Jagdfieber – auch auf Cannabis-Konsumenten

  Stolz wie Bolle präsentiert die Wiener Gendarmerie die Jahres-Zwischenbilanz des Kampfes gegen Drogen         Sadhu van Hemp     Berlin und Wien verbindet seit jeher eine gewisse Sympathie füreinander. Man mag sich im Großen und Ganzen, schließlich stehen die beiden Hauptstädte seit Jahrhunderten in Konkurrenz zueinander und die Wiener und Berliner wissen die Stärken und... → mehr lesen

Samstag, 19. August 2017

Seliges Windmühlenland II

  Amsterdams (Kultur-) Geschichte und eine kurze Coffeeshop-Tour   Rauschs Top Nine: No 2   Dies ist der zweite Teil eines kleinen Reiseführers über unserer aller Lieblingsstadt. Auch dieses Mal inklusive einer Rankingliste, wo ihr in Amsterdam am besten euer Tütchen und/oder eure Bongs rauchen könnt. Denn auch der August lädt zum Verweilen in unserer... → mehr lesen

Freitag, 18. August 2017

Apotheken in Uruguay werden aufgrund legalen Hanfhandels von Banken verschmäht

  Entweder den Cannabisverkauf stoppen, oder das Bankkonto wird gesperrt.     Nachdem man in Uruguay fortschrittliche Wege einschlug, um die eigene Bevölkerung von Schwarzmarkthändlern illegaler Substanzen fernzuhalten, scheinen sich unerwartete Hürden im ersten Land der Re-Legalisierung von Cannabis aufzutun. Die Apotheken in Uruguay werden aufgrund legalen Hanfhandels von Banken verschmäht und müssen um... → mehr lesen

Samstag, 12. August 2017

Nutzung von Cannabis sinkt nach der Legalisierung

  Entkriminalisierung von Drogen ist unausweichlich.     Während in Südafrika gerade vor dem hohen Gericht des Pretoria High Court ein Paar seit acht Tagen zwingend die Legalisierung von „Dagga“ mittels wissenschaftlicher Erkenntnisse erwirken möchte, fragt man sich im Land der ausgeschalteten Apartheid, wie die tatsächlichen Auswirkungen ausschauen würden, sollten entscheidende Richter von führenden... → mehr lesen