Nachrichten

Freitag, 21. September 2018

Verdopplung der Cannabisrezepte im zweiten Quartal 2018

  Knapp 80000 Cannabisverordnungen zulasten der gesetzlichen Krankenkassen im gesamten Halbjahr.     Auch wenn Krankenkassen an der Wirksamkeit von Cannabismedizin noch zweifeln, so sind sich eine stetig wachsende Anzahl Patienten sicher, dass ihnen das natürliche Arzneimittel gegen ihre Leiden hilft. Ähnlich sehen das wohl auch die behandelnden Mediziner, die sich häufiger dazu bereit... → mehr lesen

Donnerstag, 20. September 2018

Apothekerschaft gegen die Cannabisfreigabe

  Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ABDA verspricht aber Kooperationsbereitschaft.     Die Diskussion über die Hanflegalisierung und den richtigen Weg dorthin hat spätestens wieder gehörig an Fahrt aufgenommen, nachdem sich innerhalb einer Woche der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses Erwin Rüddel für die Durchführung von Cannabismodellprojekten ausgesprochen hatte, und anschließend die SPD sich in der gesamten Thematik... → mehr lesen

Mittwoch, 19. September 2018

Südafrika legalisiert Marihuana für persönliche Zwecke

  Anbau und Konsum von Dagga im Privaten nun legal!     Schon seit einigen Jahren ist auch in Südafrika die Diskussion um den richtigen Umgang mit Cannabis im Gange und erst kürzlich brachten Gerichtsverfahren einige nennenswerte Erfolge aufseiten der Legalisierungsbefürworter und Nutzer. Nachdem ein Gericht den persönlichen Gebrauch in der Privatsphäre erlaubte, dieses... → mehr lesen

Dienstag, 18. September 2018

Coca Cola steigt ins Cannabis-Business ein

    Gerüchte über Kooperation zwischen Coca Cola und Aurora Cannabis lösen Kaufrausch bei Aktionären aus         Sadhu van Hemp     Noch ist es nicht amtlich, doch laut des kanadischen Finanznachrichtensenders „BNN Bloomberg“ führt die Coca Cola Company mit dem kanadischen Cannabis-Produzenten Aurora „ernsthafte Gespräche“ über eine Kooperation. Plan sei, die Menschheit mit einer Cannabis-Coca zu... → mehr lesen