Tag Archive: Drogen

Dienstag, 19. Januar 2021

Eine Droge rettet die Welt

Sci-Fi-Thriller »Die Beute – Hive 1« von Karla Schmidt Foto: audible.de Ein Beitrag von Amandara M. Schulzke Gemütlich auf Sofas und Sesseln rumlümmeln, einen rauchen und mit allen harmonisch verbunden sein, ist im Jahr 2100 passé. Nach den Klimakriegen liegt die große Hoffnung auf den Hives. Die biochemischen Drogen werden je nach Zweck... → mehr lesen

Samstag, 28. September 2019

Polytoxikomanie III

Auch (gerade) das Alter feit nicht vor Suchtgewohnheiten Bevor wir zum Abschluss dieser kleinen, vierteiligen Serie kommen, hier noch zwei weitere Bausteine der kleinen Reihe über Polytoxikomanie. Es fehlen nämlich noch wichtige, nicht zu unterschätzende Aspekte in der kleinen Artikel-Serie.  Betrachtete der erste Artikel einen jungen Menschen, so drehte sich der zweite... → mehr lesen

Samstag, 2. Februar 2019

www.sucht.de

Die Geldgier. Was ist eigentlich Sucht? Wem schadet welche Sucht wirklich? Wem nutzt welche Sucht? Über frappante Widersprüche zwischen Schein und Sein in unserer Gesellschaft Teil 1: die Höllenkönigin aller Süchte, die Geldgier. Verlogen, dumm und unverschämt – anders kann man den gesellschaftlichen Dialog über Drogen und Sucht nicht bezeichnen. Besoffene Politiker knallen ihre Bierkrüge... → mehr lesen

Mittwoch, 30. Januar 2019

Angewandte Ethnobotanik

Heimische psychoaktive Kräuter: Ginster Text von Markus Berger Die Cytisus-Spezies (Synonym: Genista) sind bis zu zwei Meter hohe, ausdauernde und wenig beblätterte Sträucher aus der Familie der Leguminosae (Hülsenfruchtgewächse), welche wiederum den Fabaceae (Schmetterlingsblütengewächse) untergeordnet sind. Die Pflanzen haben grüne, rutige, gerillte Zweige und kleine grüne Blätter, eine große gelbe Blüte sowie... → mehr lesen