Tag Archive: Drogenschmuggel

Freitag, 1. November 2019

Cannabis in der Nase vergessen

18 Jahre trug ein Mann sein Gras im Riechkolben umher Die Prohibition von Cannabis treibt die seltsamsten Blüten. Manchmal werden Gelüste zum Geldverdienen geweckt, manchmal wird Paranoia ein Grund für aufkeimende Skepsis bei Polizisten, und manchmal führt ein verlegtes Gebiss zu Erfolgen aufseiten der aufgeweckten Staatsmacht. Jetzt hat sich in Australien eine... → mehr lesen

Samstag, 12. Januar 2019

Zehn Kilogramm Cannabis vom Zoll Oldenburg entdeckt

Größter Fund seit Jahren hat einen Wert von 100.000 Euro. Grafik: Marker Zollbeamte sind ständig auf der Suche nach Gesetzesbrüchen im Bereich der Einfuhr von Waren nach Deutschland. Selbst zu Weihnachten überprüfen Zöllner auch schon einmal den Weihnachtsmann und lassen diesen mit einem Grinsen auf dem Gesicht für etwas Marihuana im Gepäck noch... → mehr lesen

Mittwoch, 7. November 2018

Mit einem Kilo Cannabis in der Bahn unterwegs

  Nächster Schmuggler von Polizeibeamten aus dem Verkehr gezogen.     In regelmäßigen Abständen erreichen die Nachrichtenagenturen aktuelle Polizeimeldungen, die immer die gleiche Geschichte erzählen. Auf dem Weg von A nach B in einem Zugwaggon der Eisenbahn konnten Polizisten aufgrund ihres Gespürs einen vermeintlichen Schmuggler aus dem Verkehr ziehen, der einen übermäßigen Haufen illegaler... → mehr lesen