Tag Archive: Drogenschmuggel

Freitag, 7. September 2018

Zoll stellt 120 Kilogramm Cannabis in einem Lastkraftwagen sicher

  Einzelner Marihuanatransport aus Spanien weit vor Berlin gestoppt.     Offensichtlich lässt sich mit den Transporten von potentem Marihuana aus Spanien, Marokko oder Albanien gutes Geld im restlichen Europa erwirtschaften. Englische Reisende versuchen von der Iberischen Halbinsel aus auf Wasserwegen das Vereinigte Königreich im großen Stil mit Cannabis zu versorgen; französische Chefdrogenfahnder... → mehr lesen

Mittwoch, 29. August 2018

Engländer schmuggelten Cannabis über Spanien

  Cannabis im Wert von acht Millionen Pfund beschlagnahmt.     Auch der ehemalige Exportweltmeister für medizinisches Cannabis England hat so einige Probleme mit dem allgemeinen Verbot der Hanffrüchte heraufbeschworen, mit denen sich seither die Polizei herumzuärgern hat. Auch wenn man im Vereinigten Königreich endlich dazu überging, die im eigenen Land hergestellten Medizinprodukte künftig... → mehr lesen

Freitag, 17. August 2018

28 Kilogramm Gras per Postpaket versendet

  Ein Haufen Weed auf Reisen.     So, wie es sich im vergangenen Jahr in Bielefeld zutrug, so ähnlich lief es jüngst in Heilbronn. Während 2017 ein vielleicht sogar unbescholtener Mann den Empfang von 50 Kilogramm Marihuana aus den Händen von falschen DHL-Boten quittierte, fand nun ein Zollbeamter auf fünf Paketen voller Cannabis... → mehr lesen

Freitag, 6. April 2018

Neun Kilogramm Cannabis per Taxi aus Holland

  Nur Frau Antje hätte Käse mitgebracht.     Cannabis ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen, obwohl eine bestehende Verbotspolitik seit vielen Jahrzehnten mit Steuergeldern aufwendige Verfolgungsstrategien betreibt. Da der wachsende Verbrauch von Weed für klingende Kassen in der Unterwelt sorgt, ist auch Schmuggel ein täglich stattfindendes Geschäft, für das alle zur Verfügung... → mehr lesen