Tag Archive: Cannabis-Legalisierung

Mittwoch, 8. März 2017

Israel entkriminalisiert Cannabiskonsumenten

  Kiffen ist kein Verbrechen.     Wie es gestern schon brandaktuell in den Exzessiv.News berichtet wurde, haben die politischen Vertreter in Israel einen großen Schritt in Richtung der Marihuanalegalisierung gemacht. Israel entkriminalisiert Cannabiskonsumenten.   Bereits am Sonntag den 05.03.2017 fiel im israelischen Kabinett bei der wöchentlichen Sitzung der Entschluss, Cannabiskonsumenten künftig nicht mehr strafrechtlich zu... → mehr lesen

Sonntag, 12. Februar 2017

Call a Cannabis

  Weed ist in Oregon nun nach Hause lieferbar.     Oregon geht erneut einen weiteren Schritt im ludischen Umgang mit Cannabisprodukten. 117 Händler der legalen Hanfware erhielten zwar bereits vor einigen Monaten die Erlaubnis der OLCC, Gras per Boten auszuliefern, doch erst jetzt wurde eine offizielle Verzögerung der genehmigten Tätigkeitsaufnahme aufgehoben. Call a... → mehr lesen

Sonntag, 5. Februar 2017

Cannabiskonsum ist kein Kündigungsgrund

  Oregon will kiffende Arbeitnehmer rechtlich schützen.     Mit der vollständigen Legalisierung von Cannabis in acht Bundesstaaten der USA haben sich verschiedene Fragen im Umgang mit der Substanz und deren Nutzern entwickelt. So fehlen noch gewisse Reglements, wie auch beispielsweise der legale Freizeitkonsum von Marihuana unter Angestellten seitens ihrer Arbeitgeber betrachtet werden darf. ... → mehr lesen

Samstag, 28. Januar 2017

Petition für die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken

  Dem Hanf eine Stimme geben.     Vorgestern startete eine Petition für die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken auf www.OpenPetitition.de. Der bayrische Cannabis-Verband unter dem Vorsitzenden Vaclav Wenzel Cerveny initiierte die Forderung auf der Abstimmungsplattform, die seit dem 26.01.2017 auf möglichst viele Unterschriften von Unterstützern wartet. Bereits 2015 organisierte das Team die Cannabis-XXL-Fachmesse im... → mehr lesen