Tag Archive: Cannabis-Legalisierung

Sonntag, 12. Mai 2024

CSU will Fahrverbot für Bekiffte

Polizei, Hanffeld, Cops, Bullen, kriminell, illegal, Bauer, Feld, Anbau, Bild: Su CSU will Fahrverbot für Bekiffte, das es dieses bereits gibt, ist den Politikern wohl offensichtlich nicht bewusst. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will, dass Bayern “kein Kifferpradis” wird. Ein Paradies für Drinker ist es schon. Zwischen dem 1. April und 6. Mai... → mehr lesen

Samstag, 11. Mai 2024

Berlin – 65 Strafen verringert

Berlin – 65 Strafen verringert dank der Amnestie durch die Cannabislegalisierung. Es wurde auch Zeit. Am 1. April wurde Cannabis in Deutschland legalisiert. In dem Gesetz zur Cannabislegalisierung gibt es auch eine Amnestieregelung, welche Strafen verringern oder erlassen kann, wenn die begangenen Taten jetzt legal sind. Dies berichtet der Tagesspiegel. In... → mehr lesen

Dienstag, 7. Mai 2024

125 Menschen aus Haft entlassen

125 Menschen aus Haft entlassen nach dem in Kraft treten des Gesetzes zur Cannabislegalisierung. Dies berichtet die FAZ. Cannabis ist legal, damit auch die Amnestie mit den Menschen, die wegen gewaltfreien Cannabisdelikten verurteilt wurden. Bislang wurden 125 Menschen aus der Haft entlassen, da diese Taten keine Straftaten mehr sind. Aus Bayern... → mehr lesen

Sonntag, 5. Mai 2024

Cannabislegalisierung: 1900 Verfahren bislang geprüft

Bild: su/Archiv Cannabislegalisierung: 1900 Verfahren bislang geprüft. In Schleswig-Holstein wurden bislang 1914 Verfahren geprüft.  Die Generalstaatsanwaltschaft von Schleswig-Holstein hat bislang 1914 Verfahren überprüft. Dies berichtet Sat.1. Die Neuregelung des Cannabislegalisierung sorgt für eine Amnestie für gewaltfreie Cannabisdelikte. In vielen Fällen werden die Strafen entweder vollständig erlassen oder ermäßigt. Bislang wurden etwa 220... → mehr lesen

Samstag, 4. Mai 2024

USA will Cannabis harmloser einstufen

Foto:Su/Archiv USA will Cannabis harmloser einstufen. Cannabis ist aktuell auf Schedule-I und soll auf Schedule-III herabgestuft werden. Die US-Regierung will Cannabis als eine weniger gefährliche Droge einstufen. Das Justizministerium hat dem Weißen Haus diesen Vorschlag übermittelt, teilte Ministeriumssprecherin Xochitl Hinojosa mit. Dies berichtete das Ärzteblatt. Cannabis wird in den USA seit 1970... → mehr lesen

Dienstag, 30. April 2024

Kai Wegner schimpft gegen Chaosgesetz

Bild: Archiv Su Kai Wegner schimpft gegen Chaosgesetz. Der amtierende Bürgermeister von Berlin wettert gegen das Legalisierungsgesetz. Dies berichtet die Berliner Zeitung.  In Berlin war Cannabis vor der Legalisierung schon Quasi-Legal. Der amtierende Bürgermeister von Berlin, Kai Wegner (CDU) schimpft gegen das Cannabisgesetz der Ampel. Er bezeichnet das Gesetz zur Cannabislegalisierung als... → mehr lesen