Tag Archive: Cannabis-Anbau

Mittwoch, 14. November 2018

Cannabis in Kindergartennähe angebaut

  Geruchsempfindliche Passanten stoppen illegalen Grow.     Wer heimlich Cannabis anbaut, der muss dafür sorgen, dass keine Menschenseele davon Wind bekommt, die nicht zu einhundert Prozent hinter dem allgemeinen Legalisierungsgedanken steht. Manchmal reichen aber selbst Weltkriegsbunker nicht aus, um sich vor einer durch aufmerksame Spießbürger alarmierten Staatsmacht verstecken zu können, weshalb es oft... → mehr lesen

Freitag, 5. Oktober 2018

Polizeihauptmeisterin an einem Cannabisanbau beteiligt

  Laufener Schöffengericht verhängt Bewährungsstrafe.     Schon häufiger konnte die Fachpresse über die Ausrutscher einzelner Polizeibeamter berichten, die sich dank der hart durchgesetzten Cannabisprohibition einen Vorteil im Privatleben mit Drogenhandel ergaunern wollten. Selbst vor der Einbeziehung Minderjähriger schrecken die im Beruf auf die Gesetzeslage stark achtenden Staatsdiener nicht unbedingt zurück, werden für ihre... → mehr lesen

Donnerstag, 23. August 2018

Erste Hanfernte von Maricann in Deutschland

  CBD-Cannabisblüten made in Germany.     Auch wenn das gemeine Cannabusiness erst seit wenigen Jahren im Aufbau befindlich ist, haben sich schon gewisse Konzerne eine besonders gute Position absichern können, die in Zukunft für saftige Gewinne verantwortlich sein dürfte. Unter anderem hat sich das kanadische Unternehmen Maricann auf dem gesamten Globus ausgebreitet und... → mehr lesen

Samstag, 4. August 2018

Vom Konkursschlachthaus zur lukrativen Cannabisfarm

  Die Maricann GmbH sorgt schon einmal vor.     Auch wenn sich das verzögerte Ausschreibungsverfahren der Cannabisagentur zum legalen Anbau von Cannabis in Deutschland noch mindestens bis zum ersten Halbjahr 2019 hinziehen wird, wollen gewisse Akteure im Business nicht zu spät damit anfangen, sich ein festes Standbein hierzulande abzusichern. So hat sich unter... → mehr lesen