Tag Archive: Cannabis-Anbau

Montag, 9. April 2018

Polizei entwaffnet 63-jährigen Cannabis-Dealer

  Spezialeinsatzkräfte überwältigen Rentnerehepaar ohne Hirn und Verstand im Schlaf         Bislang war es im Cannabis-Gewerbe üblich, dass sich nur die bewaffnen, die noch grün hinter den Ohren sind und deshalb nicht wissen, was sie tun. Wer über etwas Lebenserfahrung verfügt, der weiß in der Regel, dass bewaffneter Handel mit Cannabis ein No... → mehr lesen

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Spectrum Cannabis Denmark eröffnet eine riesige Marihuanaplantage

  Ab 2018 wächst Gras für medizinische Zwecke neben Holland auch in Dänemark.     Erst am vergangenen Freitag stimmte das dänische Parlament für einen vierjährigen Versuch, der Kranken den legalen Zugang zu medizinischem Marihuana ab dem kommenden Jahr gewährleisten soll. Nur ein dazwischenliegendes Wochenende später berichtet die kanadische Canopy Growth Corperation vergangenen Montag,... → mehr lesen

Donnerstag, 30. November 2017

Urteil für Cannabis-Patienten Günter Weiglein

  Keine Lizenz zum Gärtnern – Verwarnung auf Bewährung.      Gerichtsverhandlung wegen Eigenanbau von Cannabis Heute Morgen um 10 Uhr wurde vor dem Amtsgericht Würzburg der Fall Günter Weiglein, zum Anbau von 45 Hanfpflanzen, welche ihm bereits am 05.Mai.2016  aus seiner Wohnung entwendet wurden, verhandelt. Etwa 10 Freunde und Cannabispatienten waren gekommen um mentalen... → mehr lesen

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Bayrisches Gras aus dem Atomschutzbunker

  Moderne Zeiten für besondere Arbeiten.     Dass sich Atomschutzbunker zur Zucht von Cannabispflanzen gut eignen, bewiesen unter anderem erst Ende Februar englische Hanfbauern, die sich einen unterirdischen Nuklearschutzraum illegal zunutze machten, um heimlich das große Geschäft mit Marihuana abzuschließen. Dass hierzulande die bayrische Staatsregierung Beihilfe beim Etablieren von Firmen betreibt, die dieses... → mehr lesen