Tag Archive: Cannabis-Anbau

Donnerstag, 19. Juli 2018

Rentnerpaar beim Anbau von Cannabis erwischt

  Fast 300 Pflanzen auf dem Dachboden einer 71-jährigen Niederländerin.     Nicht nur Deutschlands Straßen sind mit illegal stattfindenden Cannabistransporten verstopft, auch in jeder zweiten Wohnung scheint ein Kiffer sich nicht sehr um die geltende Gesetzeslage zu scheren. Aus diesem Grund könnte auch schon fast in jeder vierten Behausung eine etwas größere Zuchtanlage... → mehr lesen

Samstag, 23. Juni 2018

Vier Cannabispflanzen in Japan gefunden

  Weltweite Anteilnahme in Medien die Folge.     Während ein westlicher Industriestaat Cannabis erst vollständig legalisieren muss, um eine genauere Betrachtung der Sachlage in globalen Medien hervorzurufen, genügt es einem prohibitionistisch eingestellten Inselreich im Osten einen amüsanten Gesetzesverstoß zu vermelden, damit die Augen der Welt die Blickrichtung ändern. Weil vier Cannabispflanzen in Japan... → mehr lesen

Mittwoch, 6. Juni 2018

Cannabis-Anbau ohne Ausnahmegenehmigung nicht möglich!

  Cannabis-Anbau ohne Ausnahmegenehmigung der Bundesopiumstelle nicht möglich!     Oberlandesgericht Frankfurt kippt Urteil des Amtsgerichts Marburg   In Deutschland ist es noch ein weiter Weg, bis zumindest die medizinische Versorgung mit Cannabis von bedürftigen Patienten reibungslos funktioniert. Allenthalben sind noch immer Klagen zu hören: Krankenkassen weigern sich die Kosten zu übernehmen, Apotheken haben Nachschubprobleme und... → mehr lesen

Montag, 9. April 2018

Polizei entwaffnet 63-jährigen Cannabis-Dealer

  Spezialeinsatzkräfte überwältigen Rentnerehepaar ohne Hirn und Verstand im Schlaf         Bislang war es im Cannabis-Gewerbe üblich, dass sich nur die bewaffnen, die noch grün hinter den Ohren sind und deshalb nicht wissen, was sie tun. Wer über etwas Lebenserfahrung verfügt, der weiß in der Regel, dass bewaffneter Handel mit Cannabis ein No... → mehr lesen