Tag Archive: Cannabis-Anbau

Donnerstag, 14. März 2019

Kandidat für den Premierministerposten in Thailand möchte Cannabis legalisieren

Mit bis zu sechs Hanfpflanzen die Haushaltskasse jedes Thailänders aufpäppeln. Big Buddha smiles! Thailand hat beweisen, dass man die Drogenpolitik eines Landes nur innerhalb weniger Monate verändern kann. Nicht einmal drei Monate dauerte es im Land des Lächelns, die Überlegung, Marihuana für Kranke verfügbar zu machen, in die Realität umzusetzen. Da Cannabis für... → mehr lesen

Samstag, 16. Februar 2019

Diplomatenanwesen nahe Berlin bot Platz für einen gewaltigen Cannabisgrow

Botschaftsrätin Venezuelas hat wohl exzessiv mit Gras rumgemacht. Immer wieder werden hoch geachtete Personen, welche eigentlich nicht mit dem kriminellen Milieu in Verbindung stehen sollten, dabei erwischt, wie sie sich die Prohibition von Cannabis zunutze machen, um die eigene Karriere oder den eigenen Geldbeutel aufzubessern. Polizisten pflanzen Marihuana heimlich an, oder importieren... → mehr lesen

Mittwoch, 13. Februar 2019

Datamining statt Cannabisgrowing

Polizei in Australien stürmt Haus aufgrund von hohem Stromverbrauch. In Ländern, in welchen der Konsum und Anbau von Marihuana weiterhin verboten ist, müssen Polizisten immer noch auf die Jagd nach Kiffern und Hanfbauern gehen. Inwieweit diese Beschäftigung im Sinne des Berufszweiges ist, lässt sich in der Allgemeinheit noch schwer abschätzen, doch teilweise... → mehr lesen

Samstag, 29. Dezember 2018

Cannabisagentur verteilt die Zuschläge zur Medizinalhanfproduktion erst im zweiten Quartal von 2019

Erlaubniserteilung erst nach dem Ende eines Beschwerdeverfahrens am 10. April möglich.     Seit dem 10. März 2017 ist in Deutschland das Gesetz zu Cannabis als Medizin in Kraft. Seit diesem Zeitpunkt häufen sich die Meldungen über zu hohe Apothekenpreise sowie über eine geringe Verfügbarkeit der natürlichen Medizin. Anstatt das Versorgungsproblem sowie den... → mehr lesen