Guerilla Growing

Sonntag, 17. Mai 2020

Growing draußen und drinnen

bei Skyth und anderen Kleingärtnern  Auch wenn Cannabis derzeit noch an vielen Orten der Welt zu unrecht geächtet ist, gab es glücklicherweise schon immer vernünftige Menschen, die wussten, wie sie sich helfen. Deswegen wächst so ziemlich überall auf unserer schönen Erde Cannabis, auch wenn sich die meisten der Pflanzen im verborgenen... → mehr lesen

Freitag, 3. April 2020

Tunnelgeflüster

Wie man im Bunker Gras anbaut, ohne verrückt zu werden von Grzegorz Brzęczyszczykiewicz Nachdem ich mein Germanistikstudium erfolgreich abbrach, hatte ich das Glück eine schöne unterirdische Plantage in Oberschlesien begutachten zu dürfen. Erstaunlich ist die Idee schon, dass man in einem etwa 4 km langem Tunnelsystem, welches als Waffen- und Munitionsdepot im... → mehr lesen

Sonntag, 26. Januar 2020

Gelbe Blätter sind keine Kraftwerke

Ab ins Grüne! Dieser Artikel soll helfen, die häufigsten Ursachen gelber Blätter aufzudecken und beschreiben, wie man dieses unangenehme Phänomen am besten verhindert oder die schädlichen Auswirkungen wenigstens eindämmt. Als erstes muss man verstehen, dass Blätter die Kraftwerke der Pflanzen sind. Ihre Flächen sind Solarkraftwerke, die Lichtenergie verwerten. Daher sind... → mehr lesen

Samstag, 9. November 2019

Expertenwissen über Trichome gewonnen

Wissenschaftler waren den THC-Produktionsstätten von Cannabis auf der Spur Bild: Kimo Schon lange wissen Homegrower und sich mit der Materie beschäftigende Menschen darüber Bescheid, dass die Trichome der Cannabispflanzen für die Gewinnung der erwünschten Cannabinoide maßgeblich verantwortlich sind. Experten nutzen die physikalischen Eigenschaften der kleinen Harztropfen auch schon ein Weilchen, damit mittels Eiswasser... → mehr lesen