Guerilla Growing

Donnerstag, 16. November 2017

Gewittertierchen an Cannabispflanzen bekämpfen

  Ein Thrips kommt selten allein              Text: mze / Fotos: Bud Spencer   Ein Sommer, wie der in diesem Jahr, verärgert nicht nur Sonnenanbeter. Auch heimliche Heimgärtner von illegalen Hanfgewächsen hassen ein feucht warmes Klima, das zudem noch von Blitz und Donner durchzogen wird. Denn im Gegensatz zu den produktiven Nutzpflanzen... → mehr lesen

Dienstag, 31. Oktober 2017

Autoflowering

  Der Budler     In den letzten Ausgaben habe ich euch vermehrt über den Anbau von Cannabis hinter verschlossenen Türen (Indoor) berichtet. Die meisten Menschen bauen mittlerweile Indoor an. Da das Ergebnis meistens besser ist, als bei gewöhnlichen Outdoor Pflanzen, zumindest in unseren Breitengraden. Das Problem bei Outdoor hierzulande ist meist das schlechte... → mehr lesen

Samstag, 28. Oktober 2017

Hanf als Nutz-, Arznei- und Rauschpflanze

Dem Menschen zum Nutzen     Christian Rausch   Es ist bekannt, dass Hanf eine Pflanzengattung in der Familie der Hanfgewächse ist. Die altehrwürdige Pflanze ist eine der ältesten Nutz- und Zierpflanzen (!) der Welt. Heute besitzt Hanf als stetig nachwachsender und damit nachhaltiger Rohstoff eine wichtige Bedeutung für die Textil- und in der Bauindustrie.... → mehr lesen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Cannabisanbau unter den besten Bedingungen

  Erste Studie über professionelle Marihuanazucht veröffentlicht.     Da der Anbau von potenten Hanfpflanzen auf einem Großteil unseres Planeten noch immer von rückwärts gerichteten Prohibitionisten verhindert versucht wird, gibt es nicht besonders viele professionelle Züchter, die das Optimum aus künstlichen Licht- und Nährstoffquellen holen können. Cannabisanbau unter den besten Bedingungen wurde in Nordamerika... → mehr lesen