Guerilla Growing

Samstag, 2. September 2017

Interview mit einem Cannabis-Barbier                

                           Plattfuß hat zu viele Stiele.     Text: mze/Fotos: Bud Spencer   Erneut durften die heiligen Hallen des braunen Bärs Bud Spencer besucht werden, um über die einfachen Methoden des Cannabisanbaus einige Informationen einzuholen. Buddy mag Besuch zwar eher selten, wenn er die... → mehr lesen

Samstag, 26. August 2017

Sea of Green

    Mr. X und sein Zimmergarten     Es gibt kaum eine Pflanze, die so vielfältig ist wie Cannabis. Während die Anzahl der Samenfirmen vor 20 Jahren eher überschaubar war, gibt es heutzutage über 10000 unterschiedliche Weedsorten. Da ist guter Rat manchmal teuer. Deswegen begab ich mich mal wieder auf die Suche nach verständnisvollen... → mehr lesen

Mittwoch, 19. Juli 2017

Göttingen grünt voller Hanfpflanzen

  „The same procedure as every year.“     Auch wenn gegen gewisse Gestalten in der grünen Partei kein Heilkraut gewachsen scheint, weshalb man sich kürzlich erst mit versteifter Meinung weiterhin gegen einen Fortschritt in der Cannabispolitik stemmen musste, bleiben junge Vertreter der naturverbundenen politischen Richtung ihrer antiprohibitionistischen Einstellung treu. So finden sich den... → mehr lesen

Freitag, 14. Juli 2017

Killer Kush & Co in voller Blüte

  Das Wiedersehen mit Juan     Autor: der Budler   Mein letzter Besuch bei Juan lag schon eine Weile zurück (HaJo 206 – Spanisches Feuer, Saatgut aus Spanien). Doch im Frühjahr war es dann soweit, dass lang ersehnte Wiedersehen in Spanien wurde arrangiert. Juan hat schon zahlreiche spanische Samen zum Leben erweckt und möchte mir... → mehr lesen