Tag Archive: Polizei

Samstag, 6. Juli 2019

Alte Polizeiwache für Cannabisanbau missbraucht

Ausgleichende Gerechtigkeit könnte man da fast meinen … In Ländern, in denen der Genusskonsum von Cannabis nicht gesetzlich erlaubt ist, sind Polizisten oft im Einsatz, um jeglichen Gebrauch der natürlichen Rauschsubstanz mit aller Kraft zu unterbinden. Selbst wenn keine Möglichkeiten zum verbotenen Konsum gegeben sind, stürzen sich Beamte offensichtlich nur all zu... → mehr lesen

Freitag, 5. Juli 2019

Großer Polizeieinsatz in Hamburg gegen einen CBD-Händler

Hanftee beschlagnahmt! Grafik: Marker Cannabidiol – kurz CBD – ist derzeit wohl der begehrteste Wirkstoff aus der Hanfpflanze, da er neben den gesundheitsfördernden Eigenschaften keine verbotene Rauschwirkung auslöst. Viele Shops und Händler haben sich darauf spezialisiert, den eigentlich unproblematisch zu verkaufenden Wirkstoff in den verschiedensten Produkten an die wachsende Kundschaft zu bringen. Selbst... → mehr lesen

Mittwoch, 27. März 2019

350 Beamte finden 2000 Cannabispflanzen

Busts in Bremen und Niedersachsen laut Staatsanwaltschaft ein Erfolg. Bild: Kimo Da in Deutschland der Anbau von Cannabis auch als eine lukrative Einnahmequelle für Menschen verstanden werden kann, die es nicht so genau mit dem Gesetz nehmen, wird Marihuana natürlich gerne auch von kriminellen Banden produziert. Auf dem Schwarzmarkt lässt sich ohne... → mehr lesen

Freitag, 22. März 2019

Notruf bei der Polizei brachte einen Besitzer von Cannabis in die Bredouille

Hilfsbereitschaft führte zu Festnahme. Bild: Freeimages / Christian Kitazume Es gibt immer wieder diese speziellen Fälle bezüglich Cannabisbesitz während Polizeieinsätzen, die ohne große Nachforschungen zur Schlagzeile führen. Öfters sind dabei die Kurzschlussreaktionen der verängstigten Konsumenten des grünen Naturrauschmittels verantwortlich, oder aber offensichtliche Denkschwäche führt die Beamten auf die richtige Fährte. Nun... → mehr lesen