Tag Archive: Polizei

Sonntag, 18. Oktober 2020

Hausdurchsuchung wegen CBD

Nicht gelieferte Bestellung von Hanfblüten rief die Polizei herbei Die Lage betreffend CBD bleibt undurchsichtig. Während die EU Kommission derzeit noch immer darüber nachdenkt, den nicht berauschenden Wirkstoff aus Nutzhanfpflanzen zukünftig zur Klasse der Betäubungsmittel zu zählen, handeln verschiedene Drogerien weiterhin fröhlich mit den vielseitigen Produkten des Marktes. Auch Tabakgeschäft oder... → mehr lesen

Sonntag, 13. September 2020

Cannabispatient hat wegen Nutzhanf neuen Ärger

Günter Weiglein trifft erneut auf die Polizei Foto: Susanne Winter Einer der bekanntesten Cannabispatienten Deutschlands machte schon häufiger von sich reden. Günter Weiglein erhielt 2014 über das Verwaltungsgericht in Köln die Erlaubnis, Cannabis für den medizinischen Eigenbedarf anzubauen. Nach einer Berufung seitens des BfArM und der später stattfindenden Umstufung von Cannabis in... → mehr lesen

Mittwoch, 8. Juli 2020

Fast-Freispruch für Cannabis-Patienten in Hamburg

Foto: Vor dem Haus der Gerichte in Hamburg Am gestrigen Dienstag wurde das Verfahren gegen den Berliner Schmerzpatienten Matthias G. vor dem Hamburger Amtsgericht einvernehmlich eingestellt. Dem Neunundzwanzigjährigen wurde vorgeworfen, 2018 bei einer Kontrolle mehrere Polizisten tätlich angegriffen zu haben. Den Schilderungen des Angeklagten zufolge wurde er von der Polizei misshandelt... → mehr lesen

Montag, 6. Juli 2020

Cannabis: Polizisten legen verwirrten Rentner rein

70-jähriger Erfurter soll Polizisten zu gemeinsamen Joint eingeladen haben Foto: Freeimages user dynamix     Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Nicht alle Polizisten sind stiernackige Schlägertypen, die den Bürger*innen das Fürchten lehren. Immer mal wieder zeigen sich Polizeibeamte auch von der menschlichen Seite, wenn sie sich als Freunde und Helfer gebärden und den... → mehr lesen