Medizin

Donnerstag, 2. April 2020

Einigung bezüglich der Preise von medizinischem Cannabis

Die einen zahlen mehr, die anderen weniger … Bild: Susanne Winter/Archiv Cannabis als Medizin ist auch in Deutschland immer weiter verbreitet. Alleine zwischen dem Januar 2019 und dem Oktober desselben Jahres wuchsen die Umsätze beim Handel mit medizinisch einsetzbaren Hanfprodukten auf über 50 Prozent an, was zeigt, wie viel mehr von der natürlichen... → mehr lesen

Mittwoch, 18. März 2020

CBD und Serotonin

Der Mechanismus der Interaktion von CBD mit dem Serotoninsystem Vor nicht allzu langer Zeit haben wir untersucht und beschrieben, wie CBD mit dem Endocannabinoidsystem interagiert. Diese Interaktion ist äußerst komplex und beinhaltet unterschiedliche Arten, wie Cannabidiol sich mit den Rezeptoren verbindet und sich dazu indirekt auf die Effekte auswirkt (der wichtigste... → mehr lesen

Sonntag, 15. März 2020

Der ernährungsphysiologische Wert von Hanfsamen

Von Doktor Franjo Grotenhermen Sowohl reifer Hanfsamen als auch Hanfsamenmehl sowie Hanföl sind nützliche Quellen für Öle und Fettsäuren, Proteine und Aminosäuren sowie Fasern bzw. Ballaststoffe. Technisch gesehen ist Hanfsamen eine Nuss, die typischerweise über 30 % Öl und etwa 25 % Protein enthält, mit beträchtlichen Mengen an Ballaststoffen, Vitaminen und... → mehr lesen

Montag, 2. März 2020

Cannabis als Medizin in Deutschland immer beliebter

Cannabis-Nachfrage stieg zwischen Januar und Oktober um über 50 Prozent     Sadhu van Hemp     Die Zahlen sprechen für sich und lassen nur einen Schluss zu: Immer mehr Menschen geht das Licht auf, dass der gute alte Hanf doch nicht so böse ist und völlig zu Unrecht als Suchtgiftpflanze verteufelt wird. Insbesondere gesundheitlich angeschlagene... → mehr lesen