Medizin

Sonntag, 22. September 2019

Cannabinoide gegen antibiotikaresistente Bakterien

von Dr. med. Franjo Grotenhermen Im Jahr 2008 wurde erstmals eine Studie veröffentlicht, nach der verschiedenen Cannabinoide der Hanfpflanze (THC, Cannabidiol, Cannabigerol, Cannabichromen und Cannabinol) antibakterielle Eigenschaften gegen Bakterien besitzen, die mit den üblichen Antibiotika mehr behandelt werden können. Das Problem der Antibiotikaresistenz, also dem fehlenden Ansprechen von bakteriellen Infektionen auf... → mehr lesen

Donnerstag, 19. September 2019

Die nicht erwarteten Partner von CBD

Über die überraschende Freizügigkeit des wohl wichtigsten Cannabinoids Wie die Cannabinoide im menschlichen Körper wirken, ist ein äußerst komplexer Vorgang, deren Details ihres besonderen Mechanismus wir gerade erst zu verstehen beginnen. Denkt einfach einmal daran: vor einem halben Jahrhundert wussten wir noch nicht einmal etwas über die Existenz dieses komplett separaten... → mehr lesen

Samstag, 7. September 2019

Olivia Newton-John schwört auf Cannabis

Große Hilfe im Kampf gegen Brustkrebs und Schmerzen Überall, wo sich mit Cannabis legal ein Geschäft machen lässt, steigen immer mehr Stars und Sternchen in das aufblühende Business ein. Sänger, Sportler und Schauspieler bekennen sich zu dem berauschenden Genussmittel, das auch besondere Eigenschaften als Arzneimittel besitzt. So outete sich kürzlich erst... → mehr lesen

Samstag, 24. August 2019

Neue Studie bezüglich Cannabidiol (CBD)

Wirkungsweise auf Erkrankte mit einer Angsterkrankung Untersucht hat eine unabhängige Studie des Studenten Jona Decker und seiner Kollegen aus den Bereichen der Ökonomik, der Biochemie, der Gesellschaftslehre und der Seelenkunde, wie sich der Einsatz von Cannabidiol auf Patienten, die unter einer Angststörung leiden, auswirken kann. Ziel war es, nachzuweisen, ob den... → mehr lesen