Medizin

Mittwoch, 3. Februar 2021

Corona-Patienten wurden erfolgreich mit Cannabidiol behandelt

Cannabidiol wird erfolgreich in der Corona-Therapie eingesetzt News von Derya Türkmen Klangenfurt – Ärzte am Klinikum Klangenfurt haben bei manchen Corona-Patienten Cannabidiol als Medikament erfolgreich eingesetzt. Drei Wochen lang haben einige Patienten eine Dosis von zunächst 200 und später 300 Milligramm CBD pro Tag konsumiert. Nach Angaben von Rudolf Likar, dem Abteilungsvorstand... → mehr lesen

Montag, 1. Februar 2021

Cannabis-Patient wegen provokanten Kiffens abgestraft

Bayerisches Oberstes Landesgericht bestätigt Bußgeldbescheid wegen der Einnahme von Medizinalhanf in der Öffentlichkeit     Wer vor aller Augen Cannabis dampft, kann sich im Freistaat Bayern darauf verlassen, dass sich umgehend ein ordnungsliebender Bürger findet, der den Notruf der Polizei wählt und den Bösewicht denunziert. So geschehen im März vergangenen Jahres auf dem... → mehr lesen

Montag, 18. Januar 2021

Beeinträchtigt Cannabis die Fruchtbarkeit der Frau?

US-amerikanische Forscher schlagen Alarm: Fertilität bei kiffenden Frauen um 40 Prozent niedriger free images   Von Sadhu van Hemp Seit Adams Zeiten ist bekannt, dass die Dosis das Gift macht. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß überdies, dass die Fruchtbarkeit von Menschen durch diverse Einflüsse beeinträchtigt werden kann. So müssen Frauen, die wie... → mehr lesen

Freitag, 15. Januar 2021

CBD zur Vorbeugung und Behandlung der Herzinsuffizienz

Neues über Cannabidiol aus Hanf von Dr. Franjo Grotenhermen Das wichtigste gemeinsame Kennzeichen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist ein langsames Fortschreiten entzündlicher Prozesse. Diese werden durch einen ungesunden Lebensstil begünstigt, bei dem Rauchen, hoher Cholesterinspiegel, eine an raffiniertem Zucker reiche Ernährung und Bluthochdruck die Schädigung der Endothelzellen fördern. Endothelzellen kleiden die Innenwände von Blutgefäßen... → mehr lesen