Allgemein

Dienstag, 11. September 2018

Mammutprozess gegen 13 Cannabis-Gärtner

    Landgericht Flensburg verhandelt aus Platzgründen am Oberverwaltungsgericht in Schleswig         Ende August startete in Schleswig-Holstein ein Mammutprozess gegen 13 Angeklagte, denen vorgeworfen wird, zwischen 2008 und 2016 gemeinsam im großen Stil Cannabis produziert und in den Handel gebracht zu haben. Gleich am ersten Verhandlungstag musste der Prozess unterbrochen werden, da die Verteidigung... → mehr lesen

Sonntag, 9. September 2018

Cannabis, Haschisch, Kokain und Amphetamine gratis in einem Einkaufszentrum

  Reinigungsfachkraft findet ein Sammelsurium an Drogen im Müll.     Es gibt die dümmsten Zufälle, die dazu führen, dass die Polizei sich nicht weiter bemühen muss, um illegale Drogen aus den Händen von Schwarzmarkthändlern zu entreißen. Weder aufmerksame Observierungen oder aufwendige Gefahreneinsätze sind vonnöten, wenn durch ein Missgeschick eine Ladung Rauschmittel entdeckt werden... → mehr lesen

Samstag, 8. September 2018

Elon Musk zieht an einem Joint während eines Interviews

  Prinz William mag auch den Geruch von starkem Gras.     Es gibt nur recht wenige Persönlichkeiten im öffentlichen Interesse, die bei bekennendem Cannabiskonsum zu Ikonen der Befürworter heranreifen, oder aber in der Allgemeinheit als rechtschaffene Botschafter der Hanfpflanze richtig verstanden werden. Kifft der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, oder seine wohlerzogene Tochter... → mehr lesen

Dienstag, 4. September 2018

Zehn Monate Haft für Cannabis-Konsum

    Bayerisches Amtsgericht verurteilt 30-Jährigen wegen forstgesetzten Kiffens zu Bewährungsstrafe         Sadhu van Hemp     Wer wissen will, wie mit Hänflingen verfahren wird, wenn der politische Wind von rechts weht, der sollte einen Blick nach Bayern werfen. Dort finden sich jene ideologisch verblendeten Zeitgenossen in Reinkultur, die den Anti-Cannabis-Krieg auf die Spitze treiben und ihrer... → mehr lesen