Allgemein

Dienstag, 30. Oktober 2018

Cannabis ist Wasser auf die Mühlen der Justiz

    Erste Urteile im Schweriner Cannabis-Prozess +++ In Schleswig misslingt Prozessauftakt abermals         Sadhu van Hemp     Kein Tag vergeht, an dem nicht ein Mitbürger auf der Anklagebank sitzt und sich wegen des Verstoßes gegen das Cannabis-Verbot zu verantworten hat. Im Namen des deutschen Volkes werden sie im Akkord abgefertigt, die bösen Haschgiftverbrecher – und... → mehr lesen

Montag, 29. Oktober 2018

Cannabis-Gärtner vor Growshop festgenommen

    Zweifel am Wahrheitsgehalt einer Pressemitteilung der Berliner Polizei         Sadhu van Hemp     Es geschah am helllichten Tag. Letzten Mittwoch gegen 11 Uhr 00 soll in Berlin-Charlottenburg ein Mann aufgefallen sein, der sich zwischen den dort geparkten Fahrzeugen aufhielt und „nervös auf und ab lief“. Das soll für einige Passanten Grund genug gewesen sein,... → mehr lesen

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Facebook gibt Cannabis frei

  Firmenpolitik des Zuckerberg-Konzerns wurde verändert.     Genauso wie in vielen regulären Medien, verhält es sich auch in vielen Netzwerken und auf angesagten Plattformen im Internet. Strebt die Führungsriege nach einem geschmeidigen Aufschwung, werden kontroverse Themen gerne unter den Teppich der Tatsachen gekehrt, oder es wird gar gleich konservative Propaganda betrieben. So ergab... → mehr lesen

Sonntag, 21. Oktober 2018

Chefkorrespondentin für Wirtschaftspolitik von Welt warnt vor Legalisierungsfolgen

  „Einer Minderheit von Profiteuren stünde eine Mehrheit von Verlierern gegenüber.“     Da sich die Diskussion über eine Freigabe von Cannabis stetig ausweitet und durch die Legalisierung in Kanada extrem angeheizt wurde, versuchen alteingesessene Meinungsmacher den aktuellen drogenpolitischen Kurs in Deutschland durch aufgebauschte Negativschlagzeilen zu verteidigen. Fachexperten und Politiker melden sich ebenfalls mit... → mehr lesen