Allgemein

Dienstag, 8. August 2017

Cannabis-Prohibition unerwünschter denn je

  Mehr als jeder zweite Deutsche ist für die Legalisierung von Cannabis       Sadhu van Hemp   Wie stehen die Deutschen zur Legalisierung von Cannabis? Eine brisante Frage, die sich auch die Redaktion des leicht angestaubten Männermagazins „Playboy“ stellt. Schließlich ist überall und nirgends von Hanf die Rede – und wer nicht mitredet und zu... → mehr lesen

Montag, 7. August 2017

Bürgermeisterin „bevorzugt“ Cannabis

  Monika Herrmann verleumdet das Berliner Bier-Festival als „längste legale Drogenmeile“ der Stadt     Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Die Berliner Boulevardpresse ist empört: „Grünen-Bürgermeisterin keilt“ und „hetzt gegen Biermeile“. Und klar doch, liebe Saufbrüder und Trinkschwestern: Das geht natürlich gar nicht! Schließlich sind passionierte Biertrinker keine kriminellen Haschgiftfixer. Und so kam... → mehr lesen

Donnerstag, 3. August 2017

Achtzig Jahre Jagd auf Cannabiskonsumenten

  Die Prohibition von Marihuana feierte runden Geburtstag.     Obwohl sich die USA aktuell zu einem wegweisenden Land in Fragen der Cannabislegalisierung entwickeln, darf nicht vergessen werden, dass die Prohibition von Marihuana dort eigentlich ihren Ursprung fand. Viele Dekaden sind seit dem ersten Anstoß zur freien Kifferhatz vergangen, in denen die hässlichsten Fratzen... → mehr lesen

Montag, 31. Juli 2017

Wer finanzierte Berlins größte Cannabis-Plantage aller Zeiten?

  Kronzeuge denunziert Kunsthistoriker als Investor, Finanzmakler und Verkaufsleiter     Sadhu van Hemp     Der 7. Juli 2015 war ein guter Tag – für die Berliner Polizei. 130 bis unter die Zähne bewaffnete Beamte ritten seinerzeit in Berlin-Mariendorf ein und stürmten eine Lagerhalle in einem Gewerbegebiet. Und der Bust hatte es in sich, denn ans... → mehr lesen