Allgemein

Sonntag, 4. März 2018

Anteil minderjähriger Marihuanakonsumenten in Niedersachsen stark gestiegen

  Viel mehr kiffende Kids in Germany trotz Cannabisprohibition.     Die Gegner einer Cannabislegalisierung erwähnen immer recht emotionsbeladen in ihren Reden, dass die Auswirkung einer Wiedereinführung von legalem Hanf für die Jugend fatal wäre. Selbst die Debatte über eine Veränderung der nicht funktionierenden Drogenpolitik sorge laut manchem Befürworter der Prohibition bei Heranwachsenden schon... → mehr lesen

Freitag, 16. Februar 2018

Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd strikt gegen Legalisierungsgedanken

  „Gesundheitsgefährdende Straftaten dürfen nicht legalisiert werden …“     Andre Schulz – der Bundesvorsitzende der Kriminalbeamten – scheint in einen Bienenkorb gestochen zu haben, als er erneut öffentlich für eine Beendigung des sinnfreien Cannabisverbotes in Deutschland warb. Bayerns Gesundheitsministerin wetterte sogleich gegen die vernünftigen Argumente des Kripomannes, sogenannte Fachexperten hielten sofort medial mit... → mehr lesen

Mittwoch, 14. Februar 2018

Cannabisexpress fährt zur Versorgung

  Zug um Zug mit Marihuana gefüllt.     Obwohl die Prohibition so gut funktionieren soll, dass manche Menschen der Überzeugung sind, unbedingt daran festhalten zu müssen, werden Tag ein Tag aus Personen von Polizisten aufgegriffen, welche den Gegenstimmen gute Argumente bieten. Kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene würde illegalen Schmuggel, Handel und Zugang... → mehr lesen

Dienstag, 13. Februar 2018

Kriminalwissenschaftler gegen Cannabis-Freigabe

    Theoretiker belehrt die Praktiker vom Bund Deutscher Kriminalbeamter und fordert mehr Verbote       Ein überarbeiteter (glossierter) Kommentar von Sadhu van Hemp     Gunnar Duttge heißt die Koryphäe, die von Cannabis soviel Ahnung hat wie der Anti-Hanf-Papst Rainer Thomasius. Duttge, 1966 in Bayern geboren, ist aber kein Arzt, sondern Rechtswissenschaftler. Beste Voraussetzungen also, um sich... → mehr lesen