Allgemein

Donnerstag, 15. August 2019

Mike Tyson kifft für 40000 Dollar im Monat

Von Vorteil, wenn man seine eigene Cannabisplantage besitzt Seit Anfang des letzten Jahres ist der ehemalige Ausnahmeboxer und sagenumwobene Heavyweight-Champion Mike Tyson im Cannabisgeschäft tätig. In Kalifornien besitzt Iron-Mike ein circa 35 Football-Felder umspannendes Gebiet, auf dem für seine Firma Tyson Holistic Marihuana in ganz großem Stil produziert wird. Auch weiß... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2019

Virtuelles Cannabis geht einen Schritt zu weit …

Globales Update eines Computerspiels aufgrund der Darstellung eines Joints Archiv/ Su Videospiele und Kiffen sind wie Kaffee und Zigaretten – sie stellen für viele Menschen ein perfektes Team dar. Das Abtauchen in virtuelle Gefilde gefällt während des Einflusses von Cannabis besonders gut und ist dabei weniger gesundheitsschädlich als das erwähnte Suchtstoffbeispiel aus dem... → mehr lesen

Samstag, 10. August 2019

Wie geht es weiter?

Der Abschied von Marlene Mortler lässt Fragen offen Marlene Mortler ist Geschichte – zumindest bezüglich der deutschen Drogenpolitik. Nachdem man die 63-jähriger Mutter eines ehemaligen Cannabiskonsumenten nach Brüssel wählte, wird der bislang vereinnahmte Posten der Bundesdrogenbeauftragten endlich wieder frei und ist für neue Gesichter geeignet. Wer sich jedoch auf den heißen... → mehr lesen

Donnerstag, 8. August 2019

Kulturanthropologin erklärt den Grund für das Cannabisverbot

Mittelalterliche Argumentationen dank wirtschaftlicher Überlegungen geben den Ton an Seit November 2018 weiß man, dass in Deutschland mittlerweile circa 46 Prozent der Bevölkerung für eine Freigabe von Cannabis stimmen würden. Dennoch tut sich insgesamt wenig, was die Legalisierung von Marihuana als Genussmittel betrifft. Weiterhin werden von mehr oder minder bekannten Gegner einer... → mehr lesen