Allgemein

Dienstag, 11. Juli 2017

Cannabis-Krümel reicht nicht für Haftstrafe

  Schöffengericht Starnberg kann Blamage der Polizei und Staatsanwaltschaft nicht abwenden       Wunder gibt es immer wieder – auch im Freistaat Bayern. Doch bevor so ein Wunder geschehen kann, muss das Undenkbare erst einmal geprüft werden – und das von irdischer Instanz. Diese Aufgabe wurde nun dem Schöffengericht Starnberg zuteil, das darüber zu... → mehr lesen

Dienstag, 4. Juli 2017

Und täglich grüßt der Verräter im Cannabis-Gewerbe

  Der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant     Sadhu van Hemp   Viel Arbeit hatten die Schnüffler der Bonner Polizei nicht, als sie vergangene Woche eine nicht geringe Menge Rauschgift sicherstellten und peu-à-peu mehrere mutmaßliche Dealer festnehmen konnten. Vorausgegangen war der Einsatz einer Polizeistreife, die am 26. Juni in Königswinter... → mehr lesen

Donnerstag, 29. Juni 2017

Internationaler Cannabiskrimi in Lollar

  Verdeckter US-Polizist jagte deutschem Kiffer hinterher.     Die durchgefochtene Cannabisjagd trägt immer wieder bizarre Blüten. Vor zwei Jahren wurde auch ein unvorsichtiger Mann in Lollar festgenommen, als er versuchte 1,6 Kilogramm Marihuana an einen Polizisten zu verkaufen. Doch damit nicht genug, es handelte sich bei der im Dienst befindlichen Person nicht um... → mehr lesen

Mittwoch, 14. Juni 2017

Jugendlicher wurde beim Kiffen von der Polizei erwischt

  Tatsächlich eine Nachricht wert.     Der Bahnhof in Blankenburg im Harz wurde am vergangenen Montag um 22:00 Uhr Schauplatz eines geradezu unglaublichen Ereignisses, welches aufgrund des darauf notwendig werdenden Polizeieinsatzes sofort Schlagzeile auf verschiedenen Nachrichtenportalen machte. Ein 16-Jähriger soll sich im Gebäude des Blankenburger Bahnhofs zur genannten Tatzeit aufgehalten und dort ungeniert... → mehr lesen