Allgemein

Donnerstag, 1. Juni 2017

Berliner Aufruf für eine menschliche Drogenpolitik

  Drogenpolitische Forderungen aus der deutschen Hauptstadt.     Auf dem Kirchentag 2017 in Berlin wurde auch drogenpolitischer Druck gemacht, obwohl es den Veranstaltern des evangelischen Happenings nicht ganz ins Programm passte. Gläubige Aktivisten aus der ganzen Welt trafen sich im Hanf Museum Berlin während ihrer christlichen Pilgerreise und forderten eine Beendigung des Drogenkrieges,... → mehr lesen

Dienstag, 30. Mai 2017

Schüler tötete Schüler wegen 35 Gramm Cannabis

  Mehrtägiger Prozess wegen Mordes in Bonn     Seit letzter Woche muss sich ein 16-jähriger Kleindealer vor dem Bonner Jugendschwurgericht verantworten, weil er am 24. September vergangenen Jahres einen 18-jährigen Schüler in Godesberg mit einem Messerstich ins Herz tötete. Der Prozess findet aus Jugendschutzgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.   Der 16-jährige Realschüler, der in... → mehr lesen

Sonntag, 28. Mai 2017

Cannabis in abgeschlossenen Räumen

  Jagd nach Drogen in Berliner Gefängnissen zeigt Machtlosigkeit.     Nachdem Ende April eine offensichtlich stattfindende Kifferhatz in der freien Gesellschaft durch unsere verbeamteten Staatsdiener festgestellt werden konnte, kann man nun feststellen, dass 2016 innerhalb von geschlossenen Gefängnissen ähnliche Energien verschwendet wurden. Die Jagd nach Drogen in Berliner Gefängnissen bleibt schließlich trotz ständiger... → mehr lesen

Sonntag, 21. Mai 2017

Komm zur Hanfparade!

    Die Legalisierung ruft.     Es geht rund im Land. Nachdem die erste Businesskonferenz in der Hauptstadt abgehalten wurde, findet nur einen Monat später der Global Marihuana March in über 30 Orten Deutschlands statt, um dem schon im Juni folgenden Hanf-Event in Berlin – in Form einer Fachmesse – die Klinke in die... → mehr lesen