Allgemein

Montag, 6. März 2017

Mit THC im Kopf wäre das nicht passiert

  Teenager wegen illegalen Besitzes von 5,4 Gramm Cannabis verurteilt     Sadhu van Hemp   Der Irrsinn der Hanfprohibition manifestiert sich nirgends so deutlich wie in Bayern. Keine Kosten und Mühen werden gescheut, um dem Betäubungsmittelgesetz unter blauweißem Himmel Geltung zu verschaffen. Selbst für Bagatelldelikte werden große Geschütze aufgefahren – wie letzten Donnerstag im oberbayerischen... → mehr lesen

Sonntag, 5. März 2017

BfArM sieht in Cannabisblüten nur einen Zwischenschritt

  „Richtig zugelassene“ Fertigarznei das angepeilte Ziel.     Nachdem am 03.02.2017 etwas Klarheit über die Tätigkeit der Cannabisagentur auf einer Pressekonferenz in Berlin geschaffen wurde, kamen über die mediale Berichterstattung Details der Pläne an die Öffentlichkeit. Bis in alle Nachrichten schaffte es die offizielle Verkündung, dass „Kiffen auf Rezept“ für Schwerkranke noch in... → mehr lesen

Sonntag, 26. Februar 2017

Intelligente Teenager konsumieren Gras und Alkohol häufiger

  Zigaretten sind bei den Schlauen out.     Eine Studie des University College London hat durch die Teilnahme 6000 junger Menschen Ergebnisse hervorgebracht, die etwas Interessantes über den Zusammenhang von guten schulischen Leistungen und dem Konsum von Alkohol, Zigaretten und Marihuana aussagen. Intelligente Teenager konsumieren Gras und Alkohol häufiger als ihre leistungsschwächeren Kameraden,... → mehr lesen

Samstag, 18. Februar 2017

Hanfpflanzen am Strand in England angespült

  Jogger mit Hund findet Marihuana im Wert mehrerer Tausend Pfund.     Die britischen Medien scherzen etwas bei der Meldung, die sich mit der Nachricht vom Mittwoch dem 15.02.2017 über einen „großen Seegrasfund“ beschäftigt. Ein Jogger, der mit seinem Hund am Strand spazieren ging, fand säckeweise Cannabis in Werthöhe mehrerer Tausend Pfund, die... → mehr lesen