Tag Archive: Politik

Freitag, 10. Februar 2017

Mortlers Schweigen zum Leiden der Patienten

  Feuer auf Marlene Mortler     Beitrag von Hans Cousto     Einstimmig hat der Bundestag am Donnerstag, 19. Januar 2017, einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften (18/8965) angenommen, wonach künftig schwerkranke Patienten auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung auch mit hochwertigen Cannabis-Arzneimitteln versorgt werden können. An der Abstimmung nahmen weniger als zehn Prozent der... → mehr lesen

Samstag, 4. Februar 2017

Totgesagte leben länger

  von Sadhu van Hemp     Am 19. Januar wurden die Lügen gestraft, die Zweifel daran hatten, ob Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe noch lebt. Tatsächlich aber weilt er noch unter den Lebenden, der CDU-Visionär – und er hat ihn gewagt, den großen Schritt für die Politik, der ein kleiner für die Hanfcommunity ist. Mit... → mehr lesen

Donnerstag, 19. Januar 2017

Bundestag stimmt für Patienten

Kurzmeldung Ein guter Tag für alle Cannabispatienten.     Heute stimmte der Deutsche Bundestag einstimmig für eine Versorgung schwer kranker Patienten mit Cannabis-Arzneimitteln auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherungen. Das Gesetz ermöglicht Ärzten Cannabisblüten wie andere Medikamente zu verschreiben. Patienten erhalten in bestimmten Fällen eine Kostenerstattung für Cannabismedikamente durch die Krankenkassen. Das Gesetz schafft die Grundlage... → mehr lesen

Samstag, 7. Januar 2017

Lebt eigentlich Hermann Gröhe noch?

    Sadhu van Hemp     Lang, lang ist’s her, als Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe großspurig einen guten Tag für alle kranken Deutschen ausrief. Genau ein Jahr ist es her, als der CDU-Mann einen geradezu sensationellen Referentenentwurf präsentierte: Arzneimittel auf Cannabisbasis sollten künftig als verkehrs- und verschreibungsfähig zugelassen werden. Der Plan war, nicht nur Fertigarzneimittel... → mehr lesen