Tag Archive: Satire

Sonntag, 1. September 2019

Die ganze Wahrheit über DDR-Frauen

Eine kleine Satire von Sadhu van Hemp Vor dreißig Jahren löste sich die Deutsche Demokratische Republik in Luft auf. Quasi über Nacht musste die Bundesrepublik Deutschland 17 Millionen Wirtschaftsflüchtlinge aufnehmen, durchfüttern und neu einkleiden. Die Leidtragenden dieser humanitären Hilfe waren die Einwohner der freien Stadt Westberlin, die ihre Heimat verloren und... → mehr lesen

Sonntag, 21. Juli 2019

Cannabis steigert Leistungsfähigkeit von Beamten

Eine Satire von Sadhu van Hemp Die Ergebnisse einer aktuellen Studie der Universität Neuss widerlegen den Mythos, dass der Genuss von Marihuana und Hasch lasch macht. Das ganze Gegenteil ist der Fall – insbesondere was die Einsatz- und Leistungsbereitschaft von Beamten und Angestellten im Öffentlichen Dienst betrifft. Zudem sinkt der Krankenstand... → mehr lesen

Sonntag, 23. Juni 2019

Zu Gast bei Haschisch-Veteranen

Eine Satire von Sadhu van Hemp Vor einem Jahr gründete sich die „Fédération Internationale de Haschich Association“ (FIHA), um die Interessen der Haschischproduzenten, Schmuggler und Großdealer aus aller Welt zu vertreten. Der größte Erfolg der FIHA-Lobbyisten war die Verhinderung des UNO-Beschlusses, Cannabis von der Liste der gefährlichen Drogen zu nehmen.... → mehr lesen

Sonntag, 26. Mai 2019

Verschollen am Hindukusch

von Sadhu van Hemp Seit September 2009 wird ein Generalmajor der Bundeswehr in Afghanistan vermisst. Das Brisante daran ist, dass der Major eine Frau und zugleich eine Deserteurin ist. Alle Versuche der obersten Heeresleitung, die Fahnenflüchtige in der Terra incognita des Hindukusch aufzuspüren und ihrer habhaft zu werden, scheiterten bislang kläglich.... → mehr lesen