Tag Archive: Satire

Sonntag, 23. Juni 2019

Zu Gast bei Haschisch-Veteranen

Eine Satire von Sadhu van Hemp Vor einem Jahr gründete sich die „Fédération Internationale de Haschich Association“ (FIHA), um die Interessen der Haschischproduzenten, Schmuggler und Großdealer aus aller Welt zu vertreten. Der größte Erfolg der FIHA-Lobbyisten war die Verhinderung des UNO-Beschlusses, Cannabis von der Liste der gefährlichen Drogen zu nehmen.... → mehr lesen

Sonntag, 26. Mai 2019

Verschollen am Hindukusch

von Sadhu van Hemp Seit September 2009 wird ein Generalmajor der Bundeswehr in Afghanistan vermisst. Das Brisante daran ist, dass der Major eine Frau und zugleich eine Deserteurin ist. Alle Versuche der obersten Heeresleitung, die Fahnenflüchtige in der Terra incognita des Hindukusch aufzuspüren und ihrer habhaft zu werden, scheiterten bislang kläglich.... → mehr lesen

Freitag, 26. April 2019

Wer nicht hören will, der muss fühlen

Eine schmerzhafte Satire von Sadhu van Hemp Seit 16 Jahren bin ich stolzer Besitzer eines Sohnes, der mir allerdings alles andere als Freude bereitet. Es ist unerklärlich, wieso und weshalb der Lümmel komplett missraten ist, aber alles deutet darauf hin, dass seine Mutter die alleinige Schuld trägt. Wer sonst? Ich... → mehr lesen

Sonntag, 31. März 2019

Willst du länger leben, musst du Haschisch nehmen

Eine schöne Geschichte von Sadhu van Hemp Seit Adams Zeiten hadert der Mensch mit dem Älterwerden und dem Tod. Gäbe es einen leibhaftigen Teufel, jeder würde mit ihm einen Pakt schließen, um den körperlichen und geistigen Verfall aufhalten zu können. Da es aber keinen Teufel gibt, der die Seele als Gegenleistung... → mehr lesen