Tag Archive: Satire

Samstag, 24. Dezember 2016

Weihnachtsgruß aus dem verkifften Berlin

    von Sadhu van Hemp     Hochverehrte und gnädigste Frau Mortler,   da steht er also wieder mal vor der Tür, der Weihnachtsmann, um nachzufragen, ob wir alle brav und artig waren. Und, liebste Freundin? Waren wir das, wir zwei beiden Hübschen? Ich für meinen Teil muss eingestehen, dass ich es mal wieder nicht geschafft habe,... → mehr lesen

Sonntag, 20. November 2016

Hanf Beimer – voll druff

  Sadhu van Hemp     Hans Beimer ist krank: Parkinson. Doch ein Hansemann lässt sich nicht unterkriegen –ganz so wie Muhammad Ali, der 1984 an Schüttellähmung erkrankte und bis zu seinem Tod im Juni dieses Jahres dem schleichenden körperlichen Verfall wacker die Stirn bot. Doch so lange muss Opa Beimer nicht durchhalten, es... → mehr lesen

Sonntag, 30. Oktober 2016

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

      Sadhu van Hemp   Es gibt Menschen, die sich ein Leben lang treu bleiben und den einmal eingeschlagenen Weg bis zum bitteren Ende gehen. Diese Zeitgenossen folgen ausschließlich der inneren Stimme, die ihnen sagt, welche Richtung einzuschlagen ist. Doch diese Naturen gehen oftmals einen steinigen Weg – einen Weg ohne Ziel. Das... → mehr lesen

Sonntag, 18. September 2016

Wenn aus Tätern Opfer und aus Opfern Täter werden

    Von Sadhu van Hemp     Täglich werden in Schland 150 bis 250 Personen als vermisst gemeldet, und nicht jede taucht wieder auf. Einer dieser rätselhaften Vermisstenfälle ist Claudia B., die 2006 von einer Minute auf die andere verschwand, ohne auch nur die geringste Spur zu hinterlassen. Über ein Jahrzehnt fischte die Polizei... → mehr lesen