Tag Archive: War on Drugs

Mittwoch, 14. August 2019

Virtuelles Cannabis geht einen Schritt zu weit …

Globales Update eines Computerspiels aufgrund der Darstellung eines Joints Archiv/ Su Videospiele und Kiffen sind wie Kaffee und Zigaretten – sie stellen für viele Menschen ein perfektes Team dar. Das Abtauchen in virtuelle Gefilde gefällt während des Einflusses von Cannabis besonders gut und ist dabei weniger gesundheitsschädlich als das erwähnte Suchtstoffbeispiel aus dem... → mehr lesen

Dienstag, 30. Juli 2019

Demo gegen Polizeigewalt in Burghausen verlief friedlich

Gedenkmarsch für den erschossenen André Borchardt vereinte rund 70 Personen Nachdem die Münchner Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbandes vor zehn Tagen zu der Teilnahme an einem Gedenkmarsch für den erschossenen André Borchardt aufgerufen hatte, haben sich am letzten Samstag jetzt ungefähr 70 Menschen versammelt, um an die maßlose Gewalttat zu erinnern, die... → mehr lesen

Samstag, 13. Juli 2019

Mortlers Wirkung auf den Drogenhandel und Konsum

Keine große Leistung … im Gegenteil! Die ehemalige Drogenbeauftragte der Bundesregierung – Marlene Mortler – wurde von der Cannabis-Community geschätzt wie ein Kropf am Hals. Weder nahm Marlene Mortler seit dem Beginn ihrer Karriere am 14.01.2014 die stattfindenden Veränderungen im Umgang mit Cannabis auf der gesamten Welt richtig wahr, noch informierte sie... → mehr lesen

Freitag, 22. März 2019

Notruf bei der Polizei brachte einen Besitzer von Cannabis in die Bredouille

Hilfsbereitschaft führte zu Festnahme. Bild: Freeimages / Christian Kitazume Es gibt immer wieder diese speziellen Fälle bezüglich Cannabisbesitz während Polizeieinsätzen, die ohne große Nachforschungen zur Schlagzeile führen. Öfters sind dabei die Kurzschlussreaktionen der verängstigten Konsumenten des grünen Naturrauschmittels verantwortlich, oder aber offensichtliche Denkschwäche führt die Beamten auf die richtige Fährte. Nun... → mehr lesen