Tag Archive: Cannabis-Konsum

Donnerstag, 12. September 2019

Kiffer in den Medien

Die einseitige Betrachtung einer mannigfaltigen Gesellschaftsschicht Grafik: marker Der Einsatz von Cannabis als Rauschmittel ist schon ein ganzes Weilchen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Gerade in Deutschlands Hauptstadt Berlin kann man dies bei jedem Sommerspaziergang im Park uneingeschränkt wahrnehmen. Es lässt sich nicht länger durch Äußerlichkeiten festlegen, wer gerne einen Joint... → mehr lesen

Samstag, 31. August 2019

Präsident des Patientenforum e.V. hält das Verbot von Marihuana für richtig

Cannabis könne zu psychischer Abhängigkeit, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit führen – und mehr! Motto der Hanfparade 2018 Cannabis ist in Deutschland nahezu überall erhältlich. Nicht nur in Apotheken, wo es für die Verringerung von Leiden seitens Glück habender Patienten im Idealfall verfügbar ist, sondern vor allem auf dem Schwarzmarkt, auf dem... → mehr lesen

Mittwoch, 21. August 2019

Fake-Vape-Cartridges verursachen bedrohliche Gesundheitsschäden

„Dank Vapes“ Graskonzentrate sollen Bestandteile von Zyklon B enthalten Wie wichtig ein regulierter und kontrollierter Markt von Cannabisprodukten ist, zeigt aktuell ein bestürzendes Beispiel aus den Vereinigten Staaten. Obwohl in 11 Bundesstaaten Cannabis zu Genusszwecken für Erwachsene verfügbar ist und medizinisches Marihuana im Großteil der USA gehandelt werden darf, bleibt in... → mehr lesen

Freitag, 16. August 2019

Hawaii entkriminalisiert geringen Cannabisbesitz

Der Besitz von drei Gramm Marihuana wird ab 2020 mit der Zahlung von 130 Dollar gebüßt In den USA geht es mit der Verbesserung der Rechte von Marihuanakonsumenten schrittweise vorwärts. Während Ende August im Bundesstaat New York erst die Herabstufung auf Geldbußen auf eine Zahlungshöhe von 50 Dollar bei dem Besitz... → mehr lesen