Politik

Mittwoch, 26. Juni 2019

Das Drug-Checking-Projekt in Berlin kommt einen Schritt voran

Finanzielle Mittel für 2020 und 2021 sind abgesichert Bild: Public Domain Um eine „Verminderung der Begleitrisiken von Drogenkonsum“ zu ermöglichen, ließ die rot-rot-grüne Regierung in Berlin im November letzten Jahres die tatsächliche Durchführbarkeit von Drug-Checking-Angeboten rechtlich überprüfen. Ein zur Machbarkeit angefordertes Gutachten scheint nun zu dem Schluss gekommen, dass das Konzept zur Überprüfung... → mehr lesen

Dienstag, 25. Juni 2019

Mortler und Cannabis – sie kann’s nicht lassen

Prohibitionisten feiern „Weltdrogentag“ mit tüchtig Anti-Cannabis-Propaganda     Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Noch einmal schlafen, dann ist Feiertag für alle Anti-Drogen-Krieger dieser Welt. Der 26. Juni ist der „Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“. Seit 1987 wird die Weltbevölkerung mit diesem von den Vereinten Nationen spendierten Festtag beglückt, doch so recht... → mehr lesen

Donnerstag, 6. Juni 2019

Gesundheitsausschuss stimmt gegen eine bessere Cannabispolitik

FDP fällt mit SPD und CDU den Linken in den Rücken Seit mehr als zwei Jahren versuchen gewisse Fraktionen, den Kampf gegen Cannabiskonsumenten und Schwarzmarkthandel etwas aufzuweichen und zu verändern. Leider stoßen diese Parteien dabei immer noch auf großen Widerstand aufseiten der regierenden Volksparteien. Während die Grünen mit ihrem Cannabiskontrollgesetz trotz mehrfachem... → mehr lesen

Montag, 27. Mai 2019

Mortler versetzt Cannabis-Community in tiefe Trauer

CSU-Sieg bei der Europawahl bedeutet Abschied für immer von der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler Bild: Pressefoto von Marlene Mortler     Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Fast sechs Jahre hat Deutschlands größte Spaßbremse aller Zeiten an vorderster Linie im Kampf gegen den Hanf ihren Mann gestanden – nun wirft das Marlenchen vom Hopfenhof die... → mehr lesen