Politik

Sonntag, 5. Januar 2020

Die Vorsitzenden der SPD sind für eine Cannabisfreigabe

Bewegung bei der alten Tante! Die Wahl der Vorsitzenden der SPD seitens aller Parteimitglieder brachte eine Überraschung mit sich, da nicht die etablierten Politiker der Sozialdemokraten an die Macht gelangten, sondern mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zwei Personen die Führung übernahmen, die nicht unbedingt der bisherigen Linie entsprechen. Bereits das... → mehr lesen

Donnerstag, 2. Januar 2020

Kleine Schritte wo große nötig wären

Feuer auf Daniela Ludwig Beitrag von Hans Cousto Daniela Ludwig, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, sitzt als Abgeordnete der CSU im Deutschen Bundestag. Ihre Vorgängerin im Amt, Marlene Mortler (CSU), wurde bei der Wahl der Abgeordneten für das Europaparlament am 26. Mai 2019 gewählt und legte deshalb am 1. Juli 2019 ihr Mandat nieder... → mehr lesen

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Besitzmenge von Cannabis in Deutschland angleichen

Daniela Ludwig wünscht einheitliche Regelung Die neue Drogenbeauftragte Daniela Ludwig macht von sich reden, seit sie ihr Amt ausübt. Anstatt sich wie ihre Vorgängerin komplett vor der Cannabisthematik zu verwehren, scheint sie sich mit beiden Seiten der Medaille auseinanderzusetzen und möchte Fortschritte erreichen. Inwieweit ihre Aussagen der Realität entsprechen, lässt sich... → mehr lesen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Ikone der bayerischen Cannabis-Kultur geht in die Politik

Liedermacher Hans Söllner will Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Bad Reichenhall werden     Das bayrische Urgestein des deutschen Reggae will bei den Kommunalwahlen im März 2020 als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Bad Reichenhall antreten. Für Söllner sei es nun an der Zeit, nicht nur zu granteln und über die Politik zu... → mehr lesen