Politik

Mittwoch, 20. März 2019

Englische Anwälte werden die Novel-Food-Verordnung gegen CBD-Produkte bei der EU anfechten

Rechtsstreit gegen die Europäische Union seitens Nahrungsmittelspezialisten steht bevor. Solange Produkte mit CBD nicht als Arznei, sondern als Nahrungsergänzungsmittel in den Handel gelangten, galten sie hierzulande vor dem Gesetz eigentlich als legal verkäuflich. Mittlerweile hat die Politik jedoch anscheinend ein Argusauge auf die Entwicklungen mit der nicht berauschenden Substanz... → mehr lesen

Montag, 18. März 2019

Marlene Mortler lästert über Cannabis-Lobby

Drogenbeauftragte der Bundesregierung besucht die Konferenz der UN-Suchtstoffkommission in Wien – und bleibt sich treu   Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp   Lange hat sie nichts von sich hören lassen. Viele Bürger fragten sich schon, ob Marlene Mortler (CSU) überhaupt noch lebt oder schon im Europaparlament den Ruhestand genießt. Doch Totgesagte leben... → mehr lesen

Samstag, 16. März 2019

AFD will medizinisches Cannabis auf die Probe stellen

Antrag auf eine wissenschaftliche Grundlagenprüfung bei der Bundesregierung eingereicht. Die Politiker von AfD sind nicht bekannt dafür, Cannabis und dessen Konsumenten besonders warm ins Herz geschlossen zu haben. Da sich aber besonders die Stimmung in der Bevölkerung bezüglich Medizinalhanf in den letzten Jahren stark zum Positiven gewandelt hat, muss auch die „Alternative für... → mehr lesen

Donnerstag, 7. März 2019

LEAP Deutschland versendete einen offenen Brief an 709 Mitglieder des Bundestages

Verhältnismäßigkeit im Strafrecht und politische Maßnahmen zur Entkriminalisierung von Drogenkonsumenten gefordert. Mit der Gründung von LEAP Deutschland im Jahr 2014 beziehungsweise 2015 wurde auch in Deutschland ein wichtiger Schritt gegen die geltenden Ungerechtigkeiten in der Drogenpolitik unseres Landes vollzogen. Da sich unter dem Banner „Law Enforcement against Prohibition“ – zu Deutsch „Gesetzeshüter... → mehr lesen