Politik

Mittwoch, 5. August 2020

Daniela Ludwig: „Cannabis muss zum No-Go werden“

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung will Cannabis tabuisieren Karikatur: Ruth Groth     Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Während die Hanf-Community döst und stille schweigt, ist die größte Widersacherin der Cannabis-Freigabe hellwach und lautstark. Die Drogenbeauftragte der Deutschen ist kontraproduktiv wie nie und nutzt die verwaiste Bühne, um im Lichte der Öffentlichkeit zu brillieren. Und... → mehr lesen

Montag, 20. Juli 2020

Cannabis-Prohibitionistin Daniela Ludwig beliebt zu scherzen

Drogenbeauftragte der Bundesregierung sieht kein Problem im „bestimmungsgemäßen Gebrauch“ von Alkohol Karikatur: Ruth Groth     Eine Glosse von  Sadhu van Hemp     Ein bisschen Spaß muss sein, dachte sich wohl die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, als sie auf der Website „abgeordnetenwatch.de“ eindrucksvoll unter Beweis stellte, dass sie nicht nur eine Spaßbremse, sondern auch eine Ulknudel ist.... → mehr lesen

Mittwoch, 8. Juli 2020

Fast-Freispruch für Cannabis-Patienten in Hamburg

Foto: Vor dem Haus der Gerichte in Hamburg Am gestrigen Dienstag wurde das Verfahren gegen den Berliner Schmerzpatienten Matthias G. vor dem Hamburger Amtsgericht einvernehmlich eingestellt. Dem Neunundzwanzigjährigen wurde vorgeworfen, 2018 bei einer Kontrolle mehrere Polizisten tätlich angegriffen zu haben. Den Schilderungen des Angeklagten zufolge wurde er von der Polizei misshandelt... → mehr lesen

Donnerstag, 25. Juni 2020

Warnung vor der Verharmlosung von Daniela Ludwig

Drogenbeauftragte der Bundesregierung bleibt gescheiterter Prohibition mit allen Mitteln treu Kurz von den durch eine Cannabiskontrolle ausgelösten Unruhen in Stuttgart meldete sich einmal mehr die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Daniela Ludwig zu Wort, um vor den Gefahren des Cannabiskonsums zu warnen und Stimmung gegen den grundlegenden Legalisierungsgedanken zu machen. Am 19. Juni... → mehr lesen