Politik

Mittwoch, 12. Januar 2022

Cannabis-Verkäufer sollen Süchtige erkennen können

Buschmann plädiert für Fachpersonal die auf Suchtkranke spezialisiert sind Der Bundesjustizminister Marco Buschmann von der FDP plädiert bei einer Cannabis-Legalisierung für Fachpersonal, die auf Suchtkranke spezialisiert sind. Verkäufer sollen Süchtige erkennen können. Auch sollten die Konsumenten über die Risiken aufgeklärt werden, so Buschmann. Im Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien lautet das vereinbarte Ziel:... → mehr lesen

Mittwoch, 12. Januar 2022

Feuer auf Burkhard Blienert

Nach der Entscheidung Beitrag von Hans Cousto Im Dezember war die Entscheidung, wer das Amt des oder der Drogenbeauftragten übernehmen wird, noch nicht getroffen worden. Es war nicht bekannt, ob es eine Frau, ein Mann oder eine diverse Persönlichkeit werden wird. Von den bisherigen sieben Beauftragten in diesem Amt überwog der Frauenanteil... → mehr lesen

Mittwoch, 12. Januar 2022

Polizei findet Cannabis-Plantage in einer Wohnung

In Mönchengladbach haben Beamten eine Cannabis-Plantage entdeckt Am vergangenen Sonntagmorgen entdeckte die Polizei in Mönchengladbach eine größere Cannabis-Plantage. Eigentlich wurden die Beamten wegen eines Wasserschadens in einer Wohnung gerufen. Da niemand die Tür der Wohnung öffnete, aus dem das Wasser austrat, verschaffte sich die Feuerwehr selbst Zugang. Als die Beamten in... → mehr lesen

Freitag, 7. Januar 2022

Volksentscheid über Cannabis-Legalisierung?

Staatsrechtler fordert zudem Anpassung des Grundgesetzes Ob man hierfür wirklich das Grundgesetz ändern muss? Der Staatsrechtler Hermann Heußner, Professor an der Hochschule Osnabrück, sieht in der Cannabis-Legalisierung eine Politik, die nicht im Sinne ihrer Bürger handelt. „Den Leuten wird mit der Cannabis-Legalisierung etwas übergestülpt, von dem man gar nicht weiß, ob sie... → mehr lesen