Politik

Sonntag, 10. November 2019

Drogenbeauftragte möchte eine fortführende Debatte über die Cannabislegalisierung

Daniela Ludwig ist im Gespräch Seitdem Daniela Ludwig von der CSU den Posten der Drogenbeauftragten der Bundesregierung übernommen hat, hat sich das Klima bezüglich des Gespräches über eine Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken Erwachsener deutlich entschärft. Während ihre Vorgängerin Marlene Mortler sich strikt vor wissenschaftlichen Erkenntnissen, Tatsachenberichten und der Diskussion verwehrte,... → mehr lesen

Mittwoch, 6. November 2019

Neue Drogenbeauftragte scheint für einen Neuanfang in der Drogenpolitik offen

Der Deutsche Hanfverband hegt große Hoffnungen Pressephoto Daniela Ludwig/ Montage Hanf Journal Als im September die CSU-Politikerin Daniela Ludwig zur neuen Drogenbeauftragten ernannt wurde, konnte man über die bislang nicht mit dem Thema beschäftigen Christdemokratin wenig erzählen. Dass es jedoch innerhalb weniger Wochen derart vorwärtsgeht und in den Reihen... → mehr lesen

Dienstag, 5. November 2019

Cannabis-Dealer im „Görli“ bekommen mobile Polizeiwachen

Innensenator Andreas Geisel (SPD) weist die Polizei an, zur Bekämpfung des illegalen Cannabis-Handels im Görlitzer Park zwei mobile Wachen zu postieren Bild: Archiv / Schmiddie     Eine tagesaktuelle Glosse von Sadhu van Hemp     Wir wissen nicht, ob Berlins SPD-Innensenator letzte Woche im Ersten Deutschen Fernsehen die Show des Witzbolds Dieter Nuhr gesehen hat und... → mehr lesen

Samstag, 26. Oktober 2019

Union zeigt sich auf einmal offen für einen Umschwung in der Cannabispolitik

Argumente der Legalisierungsbefürworter scheinen auf einmal verstanden Photo Ruth Groth Die Legalisierung von Cannabis kann nur über den politischen Weg erreicht werden, solange nicht das Verfassungsgericht aufgrund eingereichter Klagen den Status zwingend verändert sehen will. Da nun diese Klagen eingereicht werden und möglicherweise den strikten Befürwortern der Prohibition eine nicht zu verachtende... → mehr lesen