Politik

Samstag, 18. Juni 2022

Stadtrat Leipzig für legales Gras

Foto: Su/Archiv Der Stadtrat in Leipzig ist für legales Gras. Das Verfahren der Legalisierung überträgt sich auf diverse Stadträte so auch auf den in Leipzig. Dieser hat beschlossen sich nun ebenfalls für die Legalisierung von Cannabis einzusetzen.  Die Stadträte beauftragen den Oberbürgermeister Burkhard Jung , ein Modellprojekt zur Cannabis-Legalisierung zu entwickeln welches auch... → mehr lesen

Dienstag, 14. Juni 2022

Erste Expertenanhörung des Gesundheitsministeriums

Bild: Archiv Die erste Expertenanhörung des Gesundheitsministeriums zur Cannabislegalisierung startet am Dienstag. Es sind insgesamt fünf Expertenanhörungen geplant. In diesen Anhörungen werden diverse Experten zu Wort kommen, die über den besten Jugendschutz, Verbraucherschutz sowie Gesundheitsschutz diskutieren werden. Der Sucht- und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Burkhard Blienert sagt dazu: „Kinder und Jugendliche wollen wir... → mehr lesen

Samstag, 11. Juni 2022

Psychotherapeuten sind für legales Gras und teuren Alkohol

Bild: Archiv Deutschlands Psychotherapeuten sind für legales Gras und teuren Alkohol. Dies ist eine klare Forderung der Psychotherapeutenkammer.  Die Bundespsychotherapeutenkammer fordert in einer Stellungnahme eine klare Haltung gegen Alkohol. Alkohol soll aufgrund der Gesundheitlichen Risiken erst ab 18 verkauft werden. Ebenfalls sollen die Preise für Alkohol erhöht werden um den Konsum unattraktiver... → mehr lesen

Samstag, 4. Juni 2022

Kanada entkriminalisiert harte Drogen

Bild: Archiv Kanada entkriminalisiert jetzt harte Drogen. Die Entkriminalisierung gilt für Opioide, MDMA, Kokain und Amphetamine. Die kanadische Provinz British Columbia (BC) hat sich zu einem radikalen Schritt entschlossen. Ab dem 1. Januar 2023 wird kein Strafverfahren mehr wegen dem Besitz von illegalen Substanzen in geringer Menge eingeleitet. Konsumenten dürfen bis zu... → mehr lesen

Sonntag, 29. Mai 2022

Bundesregierung lässt weiter mit Kanonen auf Hänflinge schießen

Wird Deutschland von Sandhockern regiert? Rotgelbgrüne Bundesregierung lässt weiter munter mit Kanonen auf Hänflinge schießen Menschen klaren Verstandes können angesichts der Untätigkeit der Bundesregierung in der Legalisierungsfrage gar nicht so viel fressen, wie sie kotzen möchten. Die von den Ampel- Koalitionären fortgeführte Praxis, Cannabis-Konsumenten entgegen aller Wahlversprechen weiter von den Strafverfolgungsbehörden bis... → mehr lesen

Samstag, 28. Mai 2022

Cannabis-Revolution in der CSU. Erster CSU-Politiker für Legalisierung

Bild: Archiv Prof. Dr. Hans Theiss (CSU) spricht sich für die Legalisierung von Cannabis aus. Damit ist er der erste CSU-Politiker der dafür ist. Das ist die Cannabis-Revolution in der CSU. Es klingt wie ein zu guter Traum. Ein CSU-Politiker und promovierter Arzt spricht sich eindeutig für eine Cannabislegalisierung aus. Hans... → mehr lesen