Anderswo

Montag, 8. Juni 2020

Versklavter Cannabis-Gärtner stirbt nach Großbrand

England: Zwei illegale Cannabis-Grows lösen Feuerinferno bei Birmingham aus     Von Sadhu van Hemp     Auch in Großbritannien zwingt der Wahnsinn der Prohibition den Hanf, in illegal betriebenen Indoorplantagen zu blühen. Kein Tag vergeht, an dem die Polizei nicht zuschlägt und den Bust eines Hanfgartens vermeldet. Der illegale Cannabis-Anbau breitet sich auf der Insel... → mehr lesen

Sonntag, 7. Juni 2020

100 Millionen Dollar im Mai in Oregon mit Cannabis umgesetzt

60 Prozent höhere Einnahmen als im selben Zeitraum des Jahres 2019 Foto: Archiv Auch wenn die Corona-Krise viele Unternehmen und Arbeitnehmer stark gebeutelt hat, die legale Cannabisbranche kann sich nicht beklagen. Da Dispensaries schnell als essenzielle Geschäftszweige anerkannt wurden und während der Ausgangssperren geöffnet haben durften, hat sich herauskristallisiert, wie wichtig das... → mehr lesen

Samstag, 6. Juni 2020

Circa 33 Millionen Franken Steuerrückzahlung für CBD-Gras-Produzenten in der Schweiz

Zu Unrecht erhobene Tabaksteuer auf rauchbare Hanfprodukte wird zurückbezahlt Während es hierzulande weiterhin vielen Anbietern der unterschiedlichsten CBD-Produkte besonders schwer gemacht wird, legal in ihren Geschäftsfeldern zu agieren, hat die Schweiz aufgrund einer im Februar gefällten Entscheidung nun ihre Pflicht im Auge, zu unrecht eingenommene Steuereinnahmen an die jeweiligen Teilnehmer in... → mehr lesen

Mittwoch, 3. Juni 2020

Cannabismodellprojekt in der Schweiz in den Startlöchern

Nationalrat definierte am Dienstag die Details für das anlaufende Modellprojekt Während in Deutschland seit vielen Jahren alle Bemühungen, ein wissenschaftlich begleitetes Pilotprojekt betreffend Cannabiskonsum in verschiedenen Gemeinden zu initiieren, seitens des BfArM im Vorfeld begraben werden, geht es in der Schweiz seit Anfang des letzten Jahres in diese Richtung ein wenig... → mehr lesen