Anderswo

Dienstag, 3. Januar 2023

Snoop Dogg verkauft eigenes Gras

Foto: Su/Archiv Snoop Dogg verkauft eigenes Gras. Der Rapper bringt das Cannabis namens “death row Cannabis” auf den Markt. Der Rapper ist ein großer Fan von Cannabis und tut seiner Liebe gerne in seinen Songs kund. So wird ein jeder die Phrase “Smoke weed every day” von ihm kennen. Snoop Dogg kaufte... → mehr lesen

Samstag, 31. Dezember 2022

Breiter Andrang am ersten Coffeeshop in New York

Foto: Su/Archiv Es gab breiter Andrang am ersten Coffeeshop in New York. Jetzt ist Cannabis in New York legal. Es wurde auch Zeit. Zum ersten Mal in der neuen Geschichte des Bundesstaats New York wurde legal Cannabis verkauft. Am Donnerstag eröffnete der erste Coffeeshop in New York seine Türen. Die gemeinnützige Organisation... → mehr lesen

Mittwoch, 30. November 2022

In memoriam Christian Rätsch

Bild: Archiv Dr. phil. Christian Rätsch, geboren 1957, studierte in Hamburg Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde und promovierte – finanziert vom Deutscher Akademischer Auslandsdienst (DAAD) – zum Erlernen von Zaubersprüchen bei den Lakandonen, ein indigenes Volk im östlichen Chiapas, Mexiko. Er erlernte die Mayasprache der in Chiapas lebenden Lakandonenindianer, bei denen er... → mehr lesen

Samstag, 26. November 2022

Haben Ratten beschlagnahmtes Cannabis gegessen?

Polizei, Hanffeld, Cops, Bullen, kriminell, illegal, Bauer, Feld, Anbau, Bild: Su Haben Ratten beschlagnahmtes Cannabis gegessen? In Indien sollen Ratten 200 kg Cannabis gefressen haben. Ratten fressen quasi alles, was sie finden. Die Frage, ob auch Cannabis auf dem Speiseplan der Ratten steht, wurde von den indischen Polizisten bejaht. Es handelt sich... → mehr lesen

Donnerstag, 3. November 2022

Juden und Cannabis

Bild: Archiv Su Eine Ausstellung in New York widmet sich der Geschichte von Juden mit Cannabis. Die Ausstellung findet im Center for Jewish History statt. Das Center for Jewish History befindet sich in der Nähe des Union Square. Aktuell findet dort die Ausstellung “Am Yisrael High: The Story of Jews and Cannabis”... → mehr lesen

Dienstag, 18. Oktober 2022

Cannabis per Rad? – Dank Uber Eats

Cannabis per Rad geliefert bekommen ist möglich. Dank Uber Eats kann Cannabis in Kanada nach Hause geliefert werden. Cannabis kann in Kanada nun per Fahrradkurier direkt zu den Kunden nach Hause geliefert werden. Das Unternehmen Uber Eats macht es möglich. Seit dem 17. Oktober 2022 kann dort nämlich ganz einfach Cannabis... → mehr lesen