Anderswo

Montag, 13. Juli 2020

Illegalem Cannabis-Markt drohen Engpässe

Marokkanischer Zoll konfisziert 26 Tonnen Haschisch     Von Sadhu van Hemp     Der illegale Export von marokkanischem Haschisch wird immer problematischer. Keine Woche vergeht, ohne dass südeuropäische und marokkanische Drogenfahnder einen Erfolg im Kampf gegen den internationalen Cannabis-Schmuggel vermelden. Tonnenweise wird der gute alte Maroc aus dem Verkehr gezogen, und die Auswirkungen auf den... → mehr lesen

Dienstag, 30. Juni 2020

Bald Hausverbot für Cannabis-Touristen in den Coffeeshops Amsterdams?

VVD-Stadträte wollen Corona-Seuche nutzen, um die Grachtenstadt von der Pest des Drogen- und Sextourismus zu befreien Photo Willi Wiet     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Amsterdam das Mekka der weltweit verfolgten Cannabis-Community. Genauso lange sucht das bürgerliche Milieu im Grachtenring nach einem Weg, die „Plage“ einzudämmen... → mehr lesen

Montag, 29. Juni 2020

Cannabis statt Corona-Leichen

Französischer Zoll kontrolliert Leichenwagen auf dem Weg nach Deutschland – und wird fündig Bild: christgr/freeimages     Von Sadhu van Hemp     Es gibt viele Möglichkeiten, die illegale Handelsware Cannabis in größeren Mengen von A nach B zu befördern. Das unentbehrlichste Transportmittel ist das Automobil. Zu Tausenden rollen sie über Europas Straßen, die Lastkraftwagen, Familienkutschen... → mehr lesen

Dienstag, 23. Juni 2020

Spanische Polizei stoppt Konvoi mit Cannabis-Schmugglern

Eskorte von mehr als zehn Fahrzeugen kann den Bust eines Haschisch-Transports nicht verhindern Bild: Freeimages / Christian Kitazume     Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Welcher Hanffreund hat ihn noch nicht verbrannt – den Bobel aus Marokko? Haschisch aus dem Rif-Gebirge ist aus der europäischen Cannabis-Kultur nicht wegzudenken und ein Standardartikel im Bauchladen eines... → mehr lesen