Anderswo

Mittwoch, 6. Oktober 2021

Sänger Justin Bieber möchte die Enttabuisierung von Cannabis

Sänger Justin Bieber setzt sich für die Enttabuisierung von Cannabis ein Der 27-Jährige, kanadische Popsänger Justin Bieber setzt sich für die Enttabuisierung von Cannabis ein. Und steigt selbst in das Marihuana-Geschäft ein. Mit einem kalifornischen Unternehmen verkauft er nun vorgerollte Joints. Der Konsum von Cannabis ist inzwischen in mehreren US-Bundesstaaten legal.... → mehr lesen

Sonntag, 3. Oktober 2021

Zwei Männer versuchten CBD-Pflanzen zu klauen

Zwei Männer wurden beim Klau von CBD-Pflanzen erwischt Bild: Freeimages / Christian Kitazume Österreich/Saalfelden – Am Mittwochabend versuchten zwei Männer aus einem Schrebergarten CBD-Pflanzen zu klauen. Hierbei handelte es sich um gewerblich angebaute Pflanzen. Die beiden Diebe wurden von einer Wildkamera aufgezeichnet. Auch wurde beim Klau ein akustisches Signal ausgelöst, woraufhin die... → mehr lesen

Mittwoch, 29. September 2021

Luxemburg: Kein Verkauf vom legalem Cannabis

Der legale Verkauf von Cannabis wird in Luxemburg nicht umgesetzt Die Luxemburger Regierung versprach im Jahr 2018 ein Gesetz, welches den legalen Verkauf von Cannabis erlauben sollte. Nun sieht dieses Versprechen gekippt worden zu sein. Und die geplante Legalisierung vom Cannabis-Verkauf ist vorerst abgesagt. Stattdessen will die Regierung nur den Anbau... → mehr lesen

Freitag, 24. September 2021

Amazon setzt sich für Legalisierung von Cannabis ein

Unter dem Slogan „Gebt das Hanf Frei“ fordert Amazon die Legalisierung von Cannabis Amazon setzt sich für die Legalisierung von Cannabis ein und kritisiert die Haltung der USA zu Gras. Es sei nicht mehr zeitgemäß. Unter dem Slogan „Gebt das Hanf frei“  will Amazon zukünftig Lobbyarbeit für die Legalisierung von Cannabis... → mehr lesen