Samstag, 2. April 2022

Alles Schall & Rausch: Tödliches Berlin High

Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin

Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin

Es gibt jede Menge Kriminialromane, in denen auch die Kommissare und Privatdetektive gern mal einen Joint durchziehen. Mit „Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin“ jedoch legen die beiden Autoren Martin Müncheberg (ehemaliger Pressesprecher der Hanfparade) und Stefan Schweizer (Potsdamer Krimiautor) den ersten Hanfkrimi überhaupt vor, in dem Cannabis nicht nur Beiwerk ist, sondern als zentrales Thema das Buch bis in den letzten Dialog hinein bestimmt. Vom Growing über den Konsum bis zur Berliner Hanfszene und der teils brutalen Strafverfolgung steht unser allerliebstes Kraut stets im Mittelpunkt des Geschehens und des Krimi-Plots. So etwas gab es noch nie! Und dafür sei den beiden Autoren einmal mit einer süßlich-dichten Friedensrauchwolke gedankt und natürlich ein Gramm vom feinsten grünen Stoff überhaupt gegönnt…

Worum geht es? Das Ermittler-Duo Schall & Rausch wird beauftragt, die Umstände des Todes von Andreas Borchardt zu klären. Schnell finden sie heraus, dass „Andi“ auf bestem Weg war, mit seiner Cannabis-Strain-Kreation „Berlin High“ der Graskönig von Berlin zu werden. Während das Berliner Urgestein Rausch Interesse an der neuen Sekretärin Alina zeigt, wittert der hanfophile Schwabe Schall fette Cannabis-Beute. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs, denn es geht um noch viel mehr! Schall & Rausch müssen all ihre Erfahrung und viel Mut aufbringen. Hartnäckige Polizisten und kaltblütige Gangster sind ihnen immer dicht auf den Fersen, bis sie im furiosen Finale eine dicke Überraschung erwartet.

Fazit: „Schall & Rausch – Der Graskönig von Berlin“ haut nicht nur voll rein, sondern macht auch breit, straff und – nennt es, wie ihr wollt – megafett! Der köstliche Genuss liest sich nicht nur für Cannabisfreunde und Krimi-Fans wie im Rausch – auch jetzt schon vollkommen ganz legal!

Schall & Rausch –Der Graskönig von Berlin
erschienen: März 2022 im Mainbook Verlag
https://www.mainbook.de/

WIR VERLOSEN 5 EXEMPLARE!

Schreibt bis zum 30. April 2022 einfach eine e-Mail an: gewinnen@hanfjournal.de Betreff: Schall&Rausch.

Einsendeschluss ist der 30. April 2022 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: