Tag Archive: Cannabis

Montag, 18. November 2019

CDU will Eigenbedarfsgrenze für Cannabis auf null Gramm senken

Berliner CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus fordert zur Bekämpfung der Cannabis-Kriminalität rigorose Strafverfolgung Bild: Archiv / Schmiddie   Die Berliner CDU will zurück zur Null-Toleranz-Drogenpolitik. Die bisherige Praxis der Justizbehörden, Strafverfahren bis zu einer Menge von 15 Gramm Cannabis einzustellen, soll beendet werden. Damit soll der Polizei ein schärferes Schwert in die Hand gegeben werden,... → mehr lesen

Mittwoch, 13. November 2019

Eine Frage der Politik

Cannabislegalisierung wird gemacht! In Deutschland werden täglich bis zu 500 Strafverfahren gegen friedliche Nutzer von Cannabis eingeleitet. Dieser Umstand ließ im vergangenen Monat die Hamburger Ortsgruppe des Hanfverbandes vor der Hamburger Justizbehörde eine Mahnwache mit Kundgebung abhalten, damit den dort beschäftigten Personen bewusst gemacht wird, wie fehlgeleitet die Jagd auf gewöhnliche... → mehr lesen

Dienstag, 12. November 2019

Für Deutschlands Drogenbeauftragte ist Cannabis „Zeug“

Daniela Ludwig (CSU) bleibt in Sachen Cannabis-Freigabe geschwätzig, aber untätig Graphik Ruth Groth   Ein Kommentar von Sadhu van Hemp   Auf die Frage des „Münchner Merkur“, ob sie schon einmal gekifft hat, antwortete die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig: „Nein, ich bin in solchen Dingen null neugierig und eher der vorsichtige Typ. Was... → mehr lesen

Montag, 11. November 2019

UPDATE: Großrazzien in legalen Cannabis-Shops

In Berlin tobten sich Staatsanwaltschaft und Polizei bei den CBD-Händlern „Tom Hemp’s“ und „Hempvizer“ aus Foto: Schmiddie     Wie am Mittwoch berichtet, erhielten Anfang letzter Woche mehrere Cannabis-Shops in Unterfranken, Thüringen und Berlin ungebetenen Besuch von den Strafverfolgungsbehörden – wegen des Verdachts des unerlaubten, gewerbsmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln. Inzwischen werden immer mehr Details... → mehr lesen