Donnerstag, 4. April 2024

Royal Queen Seeds erzielt einen Hattrick

Royal Queen Seeds erzielt einen Hattrick. Damit gewinnt RQS zum dritten Mal die Auszeichnung als beste Saatgutbank.

Bild: RQS

Die führende Cannabissaatgutbank Royal Queen Seeds hat innerhalb von drei Monaten drei Mal die Auszeichnung als beste Saatgutbank gewonnen. Damit hat sich RQS weiter ihre unachgefochtene Stellung in der Cannabisbranche untermauert. Die Saatgutbank hat bei zwei renommierten Events in der Cannabisbranche die wichtigste Kategorie gewinnen können. Dabei haben sie folgende Auszeichnungen gewonnen: “Best International Seed Bank” bei den International Cannabis Awards (ICAs) und „Best Seed Bank”; auf der Spannabis. Erst vor ein paar Monaten hat das Unternehmen bei den Ende letzten Jahres in Las Vegas zelebrierten Emjays die Auszeichnung „Best Seed Bank” gewonnen. 

Royal Queen Seeds und die gewonnenen Rewards stehen sinnbildlich für die Hingabe, die die Saatgutbank dem Thema Cannabis widmet. Im Fokus stehen hierbei die Themen Aufklärung, Forschung und Entwicklung in der Cannabiswelt. Sie setzen sich ebenfalls gegen die anhaltende Stigmatisierung der gesamten Branche ein. Es gibt viele faszinierende Themen, denen sich RQS widmet und die sie als Unternehmen interessant macht. “mit der weltweit ersten Veröffentlichung von F1-Hybriden, außerdem mit ihrer Expansion in den US-Markt und zuletzt mit ihrer Kollaboration mit niemand Geringerem als dem legendären Mike Tyson – einem schwergewichtigen Namen in der Branche”, schreibt RQS in ihrer Pressemitteilung. Hier geht es zu weiteren Informationen über die Kooperation mit Mike Tyson. Die Awards markieren einen wichtigen Meilenstein für die Saatgutbank. Dadurch manifestiert sich die Position durch ihre herausragende Leistung in der Cannabisszene. Es lohnt sich definitiv einen Blick in den Shop von RQS zu werfen.

Ein Beitrag von Simon Hanf

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Schnelles Login:

1 Kommentar
Ältester
Neuster Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Fritz
9 Tage zuvor

Was ist mit der http://www.tropicalseedscompany.com passiert,
kann diese seit diesen Monat nicht mehr erreichen.
https://www.youtube.com/@cannabislegalisierung816