Freitag, 21. Februar 2020

Tagesschau Podcast über Cannabislegalisierung

Was wäre, wenn es Cannabis in Deutschland legal erhältlich gäbe? Foto: Archiv Erst kürzlich machte sich die öffentlich-rechtliche Tagesschau unter Marihuanakonsumenten keine Freunde, da man in den Nachrichten zielgerichtet gegen die Vorteile einer Freigabe Stimmung machte, indem man mithilfe bekannter Prohibitionisten vor dem gewachsenen Wirkstoffgehalt des auf dem Schwarzmarkt gehandelten Cannabis warnte.... → mehr lesen

Donnerstag, 20. Februar 2020

Hanf ist kein Tabak

Steuergesetz in der Schweiz gilt nicht für CBD-Blüten Drei Jahre lang mussten Großhändler von Hanfblüten in der Schweiz auf Geheiß der Oberzolldirektion Steuern nach dem Tabaksteuergesetz bezahlen. 25 Prozent mussten somit auf den Endverkaufspreis geschlagen werden, da man nach dem Tabakfeinschnitttarif handeln musste. Jetzt hatten drei Firmen – die Mitglieder der... → mehr lesen

Mittwoch, 19. Februar 2020

Bienen fliegen auf Cannabis sativa

Hanf könnte eine Lösung gegen das Bienensterben darstellen Bild: Archiv Zwei Drittel unserer Pflanzen sind darauf angewiesen, dass Bienen ihre Pollen verteilen und damit eine großflächige Befruchtung weiblicher Exemplare einleiten. Leider geht es der Population der Bienen weltweit aktuell nicht besonders gut und berechtigte Befürchtungen über deren Zukunft führen zu großer Sorge.... → mehr lesen

Dienstag, 18. Februar 2020

Tilburg will Cannabis-Lager der Coffeeshops schließen

Bürgermeister Weterings startet nächste Attacke auf die Coffeeshops „The Grass Company“ und „Africa“ Foto: Archiv     Tilburg will einfach keinen Frieden mit dem Coffeeshop-Gewerbe schließen. Erst im November durfte die Polizei den kompletten Lagerbestand der Coffeeshop-Kette „The Grass Company“ beschlagnahmen und Strafanträge wegen illegalen Drogenhandels gegen die Betreiber stellen. Nun will der Bürgermeister... → mehr lesen