Anderswo

Mittwoch, 3. April 2013

De Cannabis nil nisi bene*

Grasanbau 1000 Meter über N. N. Autor: Text von Kimo, Bilder von Enrico** Ende vergangenen Jahres hatte ich auf einer Italien-Reise das Vergnügen, einen Leser besuchen zu dürfen, der uns bereits öfter einmal ein paar Bilder seiner Prachtstücke aus dem eigenen Garten geschickt hatte. Enrico** wohnt irgendwo im Norden Italiens, genau da,... → mehr lesen

Mittwoch, 3. April 2013

Legalize in Östereich

GMM- Hanf Wandertag am 4. Mai 2013 in Wien Der Hanf Wandertag in Wien ist die österreichische Demonstration der globalen Cannabisbewegung am Wochenende des Global Marijuana March. Auch dort wird für die Zulassung von natürlichem Cannabis in der Medizin und für die Gleichstellung von Cannabis mit den legalen Drogen Alkohol und Nikotin... → mehr lesen

Dienstag, 26. März 2013

Ermittlungen gegen Hanfapotheke in Maine

Pestizidbelastetes Gras an Patienten verkauft Im US-Bundesstaat Maine gibt es seit zwei Jahren staatlich lizenzierte Hanfapotheken, die vom Gesundheitsministerium des Bundesstaates regelmäßig auf Einhaltung der strengen, staatlichen Richtlinien überprüft werden. Beim größten Versorger des Landes, der „Wellness Connection of Maine“ mit Filialen in den Städten Portland, Hallowell, Thomaston und Brewer, fanden die Behörden jetzt neun verschiedene... → mehr lesen

Freitag, 22. März 2013

Gute Nase

Kein Gras für Drogenspürhunde in Colorado Nachdem die Bürger/innen Colorados der Entscheidung für „Amendment 64“ den Besitz und regulierten Verkauf von Cannabis re-legalisiert haben, besteht im Bundesstaat kaum noch Bedarf an Canis Cannabis, dem Hanf-Spürhund. Die neue Generation der vierbeinigen Helfer wird deshalb jetzt schon gar nicht mehr auf den Geruch... → mehr lesen