Autorarchive: Sadhu van Hemp

Montag, 10. Juli 2017

Keine Gnade für Cannabis-Konsumenten in Zürich

  Rechtswidrige Kifferjagd der Zürcher Polizei fordert immer mehr unschuldige Opfer       Was dabei herauskommt, wenn sich die Exekutive nicht an das Gesetz hält, davon wissen die Hanffreunde in Zürich ein trauriges, sehr trauriges Lied zu singen. In keiner anderen Stadt der Schweizerischen Eidgenossenschaft werden so viele Bußgeldbescheide wegen des Besitzes und Konsums... → mehr lesen

Sonntag, 9. Juli 2017

Schweizer Politikerin hat Angst vor CBD-Cannabis

  Annemarie Pfeifer von der „Evangelischen Volkspartei“ hält CBD-Hanf für Einstiegsdroge       In der Not frisst der Teufel Fliegen und der Kiffer raucht „Cannabis light“ – also Blüten des Nutzhanfes, die kaum THC enthalten und daher kein High verursachen. Diese Rauchware erfreut sich in der Schweiz immer größerer Beliebtheit, denn sie ist legal... → mehr lesen

Samstag, 8. Juli 2017

Bundesrat gegen Cannabis-Modellprojekte

  Grüner Ministerpräsident aus Baden-Württemberg verweigert Zustimmung       In der letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Bundesrat die Gesetzesinitiative Thüringens und Bremens für einen Modellversuch zur Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken abgelehnt. Das Ergebnis der Abstimmung überraschte nicht. Zwar unterstützen die Landesregierungen von Brandenburg und Berlin die Gesetzesinitiative, aber für... → mehr lesen

Freitag, 7. Juli 2017

Legaler Verkauf von Cannabis in Nevada läuft wie geschmiert

  Seit sieben Tagen geht Marihuana weg wie geschnitten Brot – und alle werden satt     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Wenn den Menschen etwas fehlt und dieses Fehlende plötzlich verfügbar ist, gibt es in der Regel kein Halten mehr. In Windeseile spricht sich herum, wenn Mauern fallen, brandneue Spielekonsolen in die Regale... → mehr lesen