Allgemein

Dienstag, 15. Januar 2013

Eklige Blüten

Immer noch aktuell: Streckmittel im Gras Nur weil wir eine Weile nicht über gestrecktes Gras berichtet haben, heißt das nicht, dass das größte Problem seit Einführung der Hanf-Prohibition nicht mehr existiert. Uns erreichen regelmäßig e-Mails von Leser/innen, die sich auf dem Schwarzmarkt mit den Gesundheits gefährdenden Blüten eingedeckt haben.     Leider meist ohne druckbares Foto,... → mehr lesen

Montag, 14. Januar 2013

Keinen Einfluss auf den Konsum

Studie belegt: Legal kifft es sich besser Eine neue Studie aus den Niederlanden widerlegt eines der häufigsten Argumente der Prohibitions-Unterstützer/innen: Besteht die Möglichkeit, Cannabis ähnlich wie eine legale Droge zu erwerben, steigt der Konsum in der Bevölkerung nicht automatisch an. Das niederländische Bonger-Institut für Kriminologie hat kürzlich im Journal of Criminology einen Artikel veröffentlicht, dem zufolge die Verfügbarkeit... → mehr lesen

Donnerstag, 3. Januar 2013

Für eine Tonne voll Hasch

Diebe entwenden in der Silvesternacht eine ganze Menge Cannabisharz; aus einer Asservatenkammer In Huelva, einer spanischen Stadt in Andalusien, haben maskierte Männer dem Zollamt eine Tonne Haschisch während der Silvesternacht geklaut. Mit fünf Geländewagen seien sie genau um Mitternacht zur Tat geschritten, um die ersehnte Beute zu kassieren. Obwohl Nachbarn die Polizei informierten, seien... → mehr lesen

Dienstag, 10. März 2009

gss-TypenTest

Bist du fähig, mit Hartz IV auszukommen? Wie man mit einem Mindestmaß Ehre und Einkommen auskommt, habt ihr ja schon im letzten Hanf Journal gelernt, nachzulesen unter www.grossstadtsurvivor.de. Ob ihr dazu überhaupt fähig seid, erfahrt ihr jetzt und hier. Ich sehe eine hübsche junge Frau. Ich … 0 gebe ihr einen Drink aus. +... → mehr lesen

Dienstag, 13. Februar 2007

Weltweit Breit

Lopodamin macht Sorgen Deutschen Apothekern macht der zunehmende Absatz und der damit verbundene Missbrauch des Durchfallmittels Lopodamin Sorgen. Das dem Opium verwandte Durchfallmittel ist bestimmungsgemäß eingenommen unbedenklich, in Kombination mit anderen Medikamenten kann es jedoch heftige Rauschzustände auslösen. Ist leider ziemlich ungesund und macht hochgradig süchtig. Marihuana als... → mehr lesen

Mittwoch, 7. Februar 2007

Legale Hanfpflanzen in Belgien beschlagnahmt

Cannabisclubs gehen in die Offensive Wie wir schon vor drei Monaten berichteten, gibt es in Belgien und Spanien seit Spätsommer diesen Jahres Clubs, in denen Hanf-Pflanzen zum persönlichen Bedarf kultiviert werden. Sinn und Zweck des Club-Modells ist es, erwachsenen, mündigen Hanf-LiebhaberInnen einen legalen, nicht mehr vom Schwarzmarkt abhängigen Zugang zu ihrem... → mehr lesen