Sonntag, 9. Oktober 2016

Zeit zum Meditieren mit Cannabis

 

Erstes Zentrum für meditative Marihuana-Anwendungen in Oregon eröffnet.

 

kascha_september-2016

 

Eine neue Geschäftsidee in den Vereinigten Staaten sollte Schule machen. Es scheint an der Zeit zum Meditieren mit Cannabis. In Oregon wird daher am letzten Wochenende im Okotober erstmalig ein Meditationskurs durchgeführt, der den spirituellen Nutzen von Marihuana miteinbezieht. Sacred Marrijuana and Meditation Retreats bietet vom 28. – 30. 10. 2016 erste angeleitete Erkundungen des eigenen Geistes unter den Wegweisungen eines Zen Buddhisten namens Trevor Fenwick sowie der Zuhilfename von berauschendem Cannabis.

 

90 Kilometer außerhalb von Portland können sich angehende Schamanen in einem idyllischen Weinanbaugebiet von den Eskapaden der Moderne befreien und mittels verschiedener Meditationstechniken tiefer in die eigene Seele schauen, während sie „high“ sind. Dabei nutze man japanische Soto-Zen-Meditation, konzentriere sich auf eine geführte Meditationen zum Bhang Lassi Ritual der hinduistischen Holi Festivals und auch ein spezielles Tanzfest fände statt, welches vom Two-Spirit-Queer-Schamanismus der amerikanischen Ureinwohner abgeleitet worden sei. Man wolle unterschiedliche Techniken anbieten, damit die Teilnehmer ihren optimalen Weg für eine spirituelle Reise einschlagen könnten.

 

Erstklassiges veganes Essen – das von Spitzenköchen angerichtet werden wird – und ruhige Plätze zum Entspannen sollen alle Erfahrungen der Meditierenden besser verdaulich machen. Der Veranstalter glaube an die besondere Kraft von Cannabis, Menschen dabei zu helfen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen – physisch, mental und spirituell. Dank des in Oregon abgebauten Stigmas würden endlich Gespräche in der Öffentlichkeit zugelassen, die zuvor nur heimlich unter Wenigen im Schatten geführt werden konnten.

 

Wie Weise.

Eine Antwort auf „Zeit zum Meditieren mit Cannabis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.