Freitag, 2. September 2016

Ausgabe 200

 

Das Hanf Journal feiert auf der CannaTrade

 

kasten-feuerwerk-neujahr-sylvester-party

 

Im September hat die Redaktion Grund zum Feiern. Diesen Monat ist die 200. Ausgabe des Hanf Journals erschienen. Diesen Anlass möchten wir nutzen, um Euch – unseren treuen Lesern – danke zu sagen.  Anlässlich des Jubiläums wird Herausgeber Emmi im Interview die Geschichte unserer Zeitung Revue passieren lassen und an die Highlights aus über 16 Jahren erinnern. Als die ersten Ausgaben des Hanf Journals unter die Leute gebracht wurden, gab es so gut wie keine Nachrichten bzw. Artikel über Cannabis. Wenn sich doch mal ein Journalist der etablierten Zeitungen dem Thema widmete, ging es meist um die Ächtung des vermeintlichen Teufelskrautes und die Aufbauschung von Horrorszenarien. Lediglich eine kleine Gruppe aufgeklärter Menschen wusste um das wahre Potenzial der Hanfpflanze. Jenen Auserwählten war klar, dieses Wissen muss in die Welt getragen werden. Damals galt es in mühseliger Überzeugungsarbeit und mit dem fast schon gebetsmühlenartigen Wiederholen der vielen guten Argumente die Bevölkerung zu unterrichten und zu überzeugen. Und irgendwann hatte man Erfolg.

 

Inzwischen ist man in Deutschland zum Glück weiter. Zwar hat sich an der Gesetzgebung wenig geändert, doch im Fernsehen, in der Zeitung und im Internet tauchen immer mehr Berichte und Kommentare auf, die sich evidenzbasiert mit Cannabis auseinandersetzen und dessen medizinisches Potenzial anerkennen. Wir freuen uns über diese Entwicklung und sind stolz unseren Teil dazu beigetragen zu haben. Gleichzeitig sehen wir die positive Entwicklung als Ansporn Euch auch weiterhin mit fundierten Beiträgen zu den neuesten Ereignissen und Erkenntnissen rund um Cannabis zu versorgen.

 

In der aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns daher ausgiebig mit CBD. Als zweithäufigstes Cannabinoid, nach THC besitzt die Substanz ein großes medizinisches Potenzial, welches jedoch lange Zeit völlig vernachlässigt wurde. Neben einem Überblick über den aktuellen Stand der medizinischen Forschung erwarten Euch Beiträge zur Rechtslage um CBD und den Trends in den USA.

Jubiläen sollten entsprechend begangen werden. Dazu feiern wir das Erscheinen unserer 200. Ausgabe auf der CannaTrade in Zürich. Alle zwei Jahre lädt die Schweizer Messen zum Schauen, Probieren und Informieren ein. Das Hanf Journal ist mit einem Stand vor Ort und freut sich darauf mit Euch anzustoßen.

 

Eure Redaktion

 

Eine Antwort auf „Ausgabe 200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.