Donnerstag, 2. Juni 2016

Der neue PrimaKlima PK 125EC-TC Rohrlüfter

Promotion

 

Ordentlich Durchlüften, bitte.

 

PrimaKlima-PK-125EC-TC-Rohrlüfter

 

 

Mit dem PrimaKlima PK 125EC-TC bringt PrimaKlima die neuste Generation von Rohrlüftern in jede gute Pflanzenstube. Die deutschen Klimaprimi von PrimaKlima gehören seit Jahren zu den ideenreichsten Herstellern in der Frischluftbranche. Nun schufen sie mit dem PK125EC-TC Ventilator einen kraftvollen Rohrlüfter, der dank eingebauter Temperaturkontrolle und Drehzahlregelung alle Bedürfnisse anspruchsvoller Heimgärtner erfüllt und mit einem besonders leisen Motor neue Maßstäbe setzt.

 

Der verwendete EC-Motor stammt aus den Fertigungsstätten der Firma Ziehl-Abbeg und gilt unter Fachhändlern als einer der verlässlichsten Elektromotoren auf dem Markt. Der PK125EC-TC verringert den Stromverbrauch im Vergleich zu einer AC-Version bis zu 70 Prozent und kann dank des Motors aus deutschen Fertigungsstätten stufenlos in der Laufleistung reguliert werden, ohne dabei störende Brummgeräusche zu erzeugen.

 

Bei einem maximalen Durchsatz von 680m³/h erzeugt das Gerät einen maximalen Druck von 1000 Pa und benötigt dafür maximal 170 Watt an gleichmäßiger Stromzufuhr. Wird die Geschwindigkeit darunter geregelt, verbraucht der neue Rohrlüfter nur die tatsächlich eingesetzte Energie, die zum eingestellten Einsatz benötigt wird.

 

Geliefert wird der PK125EC-TC optimal eingestellt, sodass der neue Besitzer sich an dieser Justierung orientieren kann, die nur 22 Watt verlangt. Will man die Leistung senken oder erhöhen, bietet eine leicht zugängliche Stellschraube dafür die Option. Zusätzlich befinden sich für die Temperaturkontrolle und die Drehzahlregelung zwei unabhängig voneinander bedienbare Drehregler am Kontrollelement, an einer Außenseite der runden Konstruktion Made in Germany. An diesen kann über eine leicht entzifferbare Skala genau eingestellt werden, in welcher Prozentzahl die Rotoren drehen und zwischen welcher Temperatur sich das Klima einpendeln sollte. Die Wärme am Anbauort kann so zwischen 20° und 30° Grad Celsius fixiert werden, was besonders zur warmen Jahreszeit einen großen Vorteil darstellt. Sollte es besonders heiß werden, erlaubt der PK125EC-TC sogar eine temperaturunabhängige Umschaltung zwischen zwei getrennt wählbaren Maximalleistungen.

 

Mittels beigelegtem Befestigungsbügel und einiger Schrauben verankert man den Rohrlüfter von PrimaKlima am sinnvollsten an einer Wand, da die kräftige Windmaschine mit einem Gewicht von circa 3,5 Kilogramm – ohne den passenden Kohlefilter – schon etwas Masse auf die Waage bringt. Den Luftgeruch ausschaltenden Filter schließt man am PK125EC-TC Rohlüfter über einen regulären 125 Millimeter Anschluss via Flanschverbindung an; genauso, wie die für den Luftabtransport verantwortlichen flexiblen Luftschläuche.

 

Um die Lieferung der neusten weißen Windkugel von PrimaKlima abzurunden, liegt dem Gerät selbstverständlich ein Anschlusskabel und natürlich auch der benötigte Temperaturfühler für die fachgerechte Temperaturkontrolle bei.

Urban-Grower, die schon vor dem Beginn des Sommers auf zu heißen Kohlen sitzen, sprechen besser jetzt schon einmal ihren Händler des Vertrauens auf den PrimaKlima PK125EC-TC Ventilator an, um bei kommenden Heißlufttagen bereits prophylaktisch gewappnet zu sein.

Ganze 36 Monate Garantie gewährt der Produzent auf sein Produkt.

 

Händler wenden sich dagegen an die folgenden Adressen für die neuste PrimaKlima-Ventilator-Entwicklung:

 

 

MiHa GmbH
Mannheimer Str. 9
30880 Hannover-Laatzen
Tel: 0049 (0)511 – 866557-0
Fax: 0049 (0)511 – 866557-29
info@mihaonline.de

 

Lumen Max GmbH
Max-Eyth-Str. 47
46149 Oberhausen-Buschhausen

Tel.: 0208/ 896305
Fax.: 0208/ 3041591
lumenmax@lumenmax.de

 

 

Prima Klima Trading CZ S.r.o.

Radnice 594
CZ-33828, Radnice u Rokycany
Czech Republic

Tel: 00420371795340

Fax: 00420371795343

info@primaklima.biz

Eine Antwort auf „Der neue PrimaKlima PK 125EC-TC Rohrlüfter

  1. Samba

    Hallo,
    ihr gebt hier MiHas Adresse an.Ihr wisst aber schon das die Staatsanwaltschaft an denen dran ist.
    Nach der Udopea Geschichte 2014 würde ich sehr vorsichtig mit Online einkäufen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.