Donnerstag, 1. Dezember 2011

Ein Knast, der deinen Namen trägt

Beim Sheriff gab’s Crystal für Sex

Laut einer Meldung von wptv.com sitzt der mittlerweile pensionierte, zweimalige US-amerikanische „Sheriff des Jahres“, Patrick Sullivan, unter dem Verdacht des Drogenhandels und der Nötigung in Untersuchungshaft.
Er soll mehreren Bekannten Crystal Meth für sexuelle Handlungen angeboten haben. Prekär: Die Haftanstalt, in der der der Gesetzeshüter einsitzt, wurde zu seiner Pensionierung nach ihm benannt.

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: