Freitag, 19. Februar 2010

Jack Herer Doku im Hanf Museum

Deutschland- Premiere während der Berlinale

Jack Herer, der „Vater“ der Legalisierungsbeweung und Autor des wohl wichtigsten Hanfbuches, das je publiziert wurde, „Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf“ erholt sich gerade von seinem Herzinfarkt, den er vergangenes Jahr erlitten hatte. Kurz zuvor hatte Regisseurin Melissa Balin in Kalifornien eine sehenswerte Dokumentation mit und über Jack Herer und sein bewegtes Leben gedreht. Sie ist gerade zu Besuch auf der Berlinale und zeigt ihr Werk am kommenden Sonntag, den 22.2.2010 um 18.30 im Hanf Museum .


Jack Herer Doku
Sontag, 22.2.2010
18.30 Uhr
Hanf Museum Berlin
Mühlendamm 5
10178 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Schnelles Login: