Tag Archive: DHV

Freitag, 12. April 2019

Urteil: Kein Führerscheinentzug bei erstmaligem Vergehen

Bundesverwaltungsgericht urteilt über die Entziehung der Fahrerlaubnis bei gelegentlichem Cannabiskonsum. Grafik: marker Mit Cannabis und dem Besitz eines Führerscheins haben Nutzer des grünen Krautes leider ein gehöriges Problem. Nicht etwa, weil der gelegentliche Konsum zu unkontrollierten Rauschfahrten führt, sondern weil die Gesetzeslage gegenüber Kiffern besonders streng ist. Nun hat es sich... → mehr lesen

Sonntag, 10. März 2019

Zwei Jahre Cannabis als Medizin Gesetz in Deutschland

Eine Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbandes Seit dem 10.03.2017 ist in Deutschland das Gesetz für Cannabis als Medizin in Kraft. Seit diesem Zeitraum hat sich die Anzahl der Menschen, welche Marihuana aus gesundheitlichen Gründen verschrieben bekommen haben, in die Höhe von circa 50000 bis 60000 Personen geschraubt. Dennoch wird weder die Versorgung... → mehr lesen

Sonntag, 27. Januar 2019

Deutscher Hanfverband erhält neue Ortsgruppe in Bochum

Cannabisaktivisten formieren sich im Namen des DHV. Der Deutsche Hanfverband ist weiterhin die wichtigste Organisation in Deutschland für Cannabiskonsumenten und Befürworter einer Legalisierung von Marihuana. Doch nicht nur in den Büroräumen Berlins oder auf speziellen Veranstaltungen sorgen die fleißigen Mitarbeiter des DHVs für sichtbare Fortschritte in der politischen Diskussion oder bieten... → mehr lesen

Samstag, 8. Dezember 2018

Die CannabisNormal! 2019 im Rückblick

  Die zweite Fachkonferenz für Cannabisexperten in Berlin lief wie geschmiert.     Wie erstmalig im letzten Jahr, so wurde seitens des Deutschen Hanfverbandes auch 2018 eine Fachkonferenz zum Thema Cannabis und Legalisierung unter dem Titel CannabisNormal! in Berlin organisiert, auf der neben Aktivisten und DHV-Mitgliedern auch hoch qualifizierte Fachexperten sowie Politiker zusammenfanden. Vom... → mehr lesen