Autorarchive: Sadhu van Hemp

Montag, 18. April 2022

Bayerns Kreuzzug gegen Cannabis und Drogen wird immer abartiger

Hohe Haftstrafen für Betäubungsmittel-Fachhändler Bild: Sadhu van Hemp     Ein Kommentar von Sadhu van Hemp     Bayern ist in Sachen Drogenpolitik ein Failed State. In keinem anderen Bundesland werden Drogenkonsumenten erbarmungsloser verfolgt, und nirgends in der deutschen Konföderation fordert der Anti-Drogen-Krieg mehr Todesopfer. Und das Perverse ist, dass die regierenden Christdemokraten und Freien Wähler alle... → mehr lesen

Samstag, 16. April 2022

Deutschland sucht den Hanfkönig

Grafik: Lukas Tkoz   Eine Glosse von Sadhu van Hemp Jahr für Jahr serviert das deutsche Unterschichtfernsehen seinen geistig limitierten Zuschauern eine Reality Show nach der anderen: „Big Brother“, „Dschungelcamp“ und „Deutschlands Next Topmodel“ sind die bekanntesten Formate, in denen sich Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung zur allgemeinen Belustigung zum Affen machen dürfen. Die Fernsehproduktionsfirma... → mehr lesen

Montag, 4. April 2022

US-Repräsentantenhaus stimmt für Cannabis-Freigabe

Nun muss der  Senat über die Gesetzesreform entscheiden   Das Repräsentantenhaus des US-Kongresses hat am Freitag das Gesetz verabschiedet, das Cannabis landesweit legalisiert und die strafrechtliche Verfolgung von Personen abschafft, die Hanfprodukte herstellen, vertreiben oder besitzen. Die Abgeordneten stimmten mit 220 zu 204 Stimmen für die Reform. Abermals sprachen sich drei Republikaner... → mehr lesen

Montag, 28. März 2022

Olaf, wo bleibt die Cannabis-Legalisierung?

Die 100-Tage-Schonfrist ist um – nun müssen dem Wahlversprechen der Cannabis-Freigabe Taten folgen Ein offener Brief an diesen unseren Bundeskanzler Wie war das noch gleich, Herr Bundeskanzler? Wolltest Du nicht „mehr Fortschritt wagen“ und ein „Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“ schaffen? Wir haben doch richtig gehört, dass Dein Parteifreund Burkhard Blienert,... → mehr lesen