Donnerstag, 7. Juni 2018

ExzessivTV wieder online

 

Kiffer-Kanal ExzessivTV wieder online

 

 

Nachdem vor einigen Monaten Youtube damit begonnen hatte einen Kanal nach dem anderen zu löschen, der sich auch nur im entferntesten mit dem Thema Drogen oder Cannabis befasst hat, war der Aufschrei in der Community groß. Auch etablierte Kanäle wie „OpenMind“ fielen dem unangekündigten Zensurwahn zum Opfer.

 

Viele Kanalbetreiber wollten dies allerdings nicht einfach so auf sich sitzen lassen und legten vehement Beschwerden ein, während sie allerdings parallel auch schon dabei waren ihr Videomaterial auf anderen Kanälen hochzuladen. Nun scheint sich jedoch eine Wende abzuzeichnen. Nachdem der Kanal „OpenMind“ von Youtube wieder freigegeben wurde, ist seit heute auch wieder Deutschlands ältester Cannabis-Channel ExzessivTV online. Warum die Kanäle erst gelöscht und jetzt wieder freigeschalten wurden, konnte uns auf Anfrage bei Youtube bisher niemand so richtig erklären. Wir jedenfalls freuen uns wieder Cannabis-Content auf Youtube zu sehen und geben daher einen: Daumen hoch!

2 Antworten auf „ExzessivTV wieder online

  1. Lotus

    Coole Sache…freut mich,
    kurios das es überhaupt soweit kam…
    #Free Cannabis
    Peacezeichengruß

  2. Irgendwer

    „kurios das es überhaupt soweit kam…“
    Der google-Konzern ist seit 2008 nur noch auf Ausbeutung in Kombination mit Bildungsverweigerung aus.
    Lies dir mal das popup bei youtube genauestens durch.
    Der Konzern erschleicht sich damit eine rückwirkende Zustimmung zur Abschaffung der Phrasensuche. Die gibt’s nicht mehr seit 2008. War aber das weswegen google früher mal empfohlen wurde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.