Mittwoch, 14. Februar 2018

ICBC Berlin 2018

 

 

International Cannabis Business Conference returns!

 

ICBC-2017-Berlin
ICBC 2018 Berlin

 

2017 war die erste International Cannabis Business Conference ein überraschend gelungenes Ereignis, das allen Besuchern aus der deutschsprachigen Umgebung erstmals zeigte, welche Professionalität mit wachsender Akzeptanz des Cannabismarktes erreicht werden kann. Im Maritim Hotel veranstaltet, sorgten zahlreiche Redner, Experten und dem Themengebiet verbundene Menschen für spannende Vorträge, während auf den Ausstellungsflächen Errungenschaften präsentiert und die sich bietenden Chancen bei einer möglichen Legalisierung ausgelotet wurden.

 

Dass die Agentur Sowjet GmbH über glückliche Umstände die Präsidentensuite des Hotels beziehen konnte, und ein gewisser KRS-One auf der offiziellen Afterparty ein bombastisches Hip-Hop-Konzert hinlegte, half der ersten ICBC sicherlich auch etwas, fest im Herz der deutschen Cannabisszene einen Platz zu finden. Die ICBC 2018 verspricht somit ein nicht weniger aufregendes Event zu werden, da neben der eingeübten Wiederholungstat auch viel im Bezug zu medizinischem Cannabis in Deutschland passiert ist.

 

Vom 11.-13. April 2018 bezieht die International Cannabis Business Conference erneut ihre Stellung im Maritim Pro Arte Hotel an der Berliner Friedrichstraße, wo über die neusten Entwicklungen und geschäftlichen Taten der legalen Marihuanabranche philosophiert wird. Globale Fortschritte und lokales politisches Geschehen stehen natürlich ebenso im Interesse der vielen Fachbesucher, die in der Regel ein wirtschaftlicher Anreiz auf die Fachkonferenz lockt. Doch auch das Stillen der allgemeinen Wissbegierde an medizinischen Themen, die Möglichkeit Ikonen der Kiffergeschichte zu begegnen, oder in Gespräche mit Pionieren der Hanfzucht verwickelt zu werden, gewährt die ICBC bei einem persönlichen Besuch. Auch in Vancouver, Portland und San Francisco hat die Fachkonferenz für die Cannabisindustrie schon mehrfach erfolgreich stattgefunden, weshalb sich alle kommenden Gäste in Berlin auch direkt in sicheren Händen wissen dürfen. Erwarten können diese zusätzlich ein prall gefülltes Programm mit Koryphäen der Branche, ein Ausstellungsareal mit vielen Produzenten, Anbietern und Dienstleistern aus dem Cannabusiness, sowie natürlich eine Messeparty, die der letztjährigen hoffentlich in nichts nachstehen wird. Da edle Hotels, geladene Fachgäste, schmackhafte Buffets, freundliches Personal und aufwendige Dinge wie Shuttlebusservice natürlich schon einen Haufen Geld verlangen, kostet der Eintritt auf die diesjährige ICBC Berlin auch dementsprechende Gebühren. Tickets für das dreitägige Event sind aktuell noch für 449 Dollar beziehungsweise im VIP-Ticket für 599 Dollar zu erstehen, werden jedoch bei einem Einkauf nach dem 21.März wohl eine 200 Dollar hohe Preissteigerung erfahren.

 

Auch da sich der Erfolg des Events sicherlich etwas herumgesprochen hat, sollten interessierte Vertreter aus dem Cannabusiness nicht zu lange zögern, sich einen Besuch der ICBC Berlin 2018 genauer zu überlegen. Über die noch unbekannten Highlights, das Repertoire der Redner und den Ablauf des bevorstehenden Events informieren wir in der kommenden Ausgabe zu diesem Zweck ausführlicher.

 

Unter www.internationalcbc.com kann man sich aber selbst schon ein bisschen näher mit der International Cannabis Business Conference auseinandersetzen und natürlich auch die für den Besuch benötigten Tickets erstehen. Wir sehen uns auf der ICBC 2018!

 

ICBC Berlin vom 11.- 13. April 2018

 

Maritim Pro Arte Hotel

Friedrichstraße 151

10117 Berlin, Germany

Eine Antwort auf „ICBC Berlin 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.