Tag Archive: Cannabis als Medizin

Donnerstag, 15. August 2013

20. US-Staat mit Cannabis als Medizin

Gouverneur von Illinois unterzeichnet Gesetz zur medizinischen Nutzung von Hanfblüten Bereits am ersten August 2013 hat Governeur Pat Quinn ein im Juli vom Parlament verabschiedetes Gesetz unterzeichnet, das Cannabiskonsum zu medizinischen Zwecken erlaubt. Damit haben die USA zukünftig zwanzig Bundesstaaten, in denen Marihuana zu Behandlungszwecken verschrieben werden darf. Ab ersten Januar 2014 soll das... → mehr lesen

Mittwoch, 14. August 2013

Magenschutz durch THC oder: Wie Cannabis Leben rettet

Dr. med. Franjo Grotenhermen Mitarbeiter des nova Institutes in Hürth bei Köln und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) Autor: Dr.Franjo Grotenhermen THC schützt vor Schäden am Magen, die durch die Einnahme bestimmter Medikamente verursacht werden. Besonders häufig sind Schäden durch bestimmte entzündungshemmende Substanzen, wie beispielsweise Diclofenac, Ibuprofen, Acetylsalicylsäure (Aspirin) und Indometacin. Diese... → mehr lesen

Dienstag, 6. August 2013

„That´s the fucking point.“

Ziel von Dispensary Vertretern ist eine national gültige Gerichtsentscheidung Ende Juli wurden im amerikanischen Washington State mehrere Medical Marijuana Dispensaries von der DEA „kontrolliert“. Anscheinend seien Produkte verschiedener Einrichtungen über die Staatsgrenzen hinaus gehandelt worden, was dazu führte, dass die Agenten schon im vergangenen Mai einige Abgabestellen untersuchten. Nach Aussage der DEA sei... → mehr lesen

Mittwoch, 24. Juli 2013

Und es sind 19

New Hampshire erlaubt Medizinal-Cannabis Am Dienstag hat sich der US-Bundesstaat New Hampshire in bekannte Gesellschaft begeben. Gouverneurin Maggie Hassan unterzeichnete den Antrag auf das Verwendungsrecht von Patienten, Medizinisches Cannabis in ihrem Staat zur Linderung ihrer Krankheitssymptome zu nutzen und reiht den Bundesstaat damit zu 18 weiteren US-Staaten, in denen Cannabis von Ärzten bereits verschrieben... → mehr lesen